Juni 18, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Lagarde: EZB wird Zinsen so hoch wie nötig festsetzen – Buzznice

2 min read
Lagarde: EZB wird Zinsen so hoch wie nötig festsetzen – Buzznice

EZB-Präsidentin Christine Lagarde hat in ihrer Rede über die aktuelle Gestaltung der Geldpolitik gesprochen. In einer Zeit des Wandels und der Brüche betonte sie das Inflationsziel der EZB von 2% und erklärte, dass die Zinsen so hoch wie nötig festgesetzt werden, um dieses Ziel zeitnah zu erreichen. Lagarde wies darauf hin, dass die Verbraucherpreise in der Eurozone weiterhin hoch sind, mit einer Jahresrate von 5,3% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Auch die Kernrate der Verbraucherpreise, bei der volatile Preisfaktoren ausgeklammert werden, bleibt auf einem hohen Niveau.

Die kommende Woche wird wichtige Informationen über die Inflation liefern, da vorläufige Daten für August in Deutschland und der Eurozone veröffentlicht werden. Diese Informationen werden Einfluss auf die Entscheidungen der EZB haben. Im Juli hat die EZB die Leitzinsen zum neunten Mal in Folge angehoben. Trotzdem liegen sie immer noch unter der Inflationsrate.

Es herrscht Unsicherheit darüber, ob die EZB im September den Leitzins weiter erhöhen wird oder eine Pause einlegt. Diese Entscheidung wird von den Inflationsdaten und anderen wirtschaftlichen Faktoren abhängen.

Die Rede von Christine Lagarde und die kommenden Inflationsdaten haben weitreichende Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Verbraucher in der Eurozone. Es wird interessant sein zu beobachten, wie die EZB ihre Geldpolitik in diesem Zeitalter der Veränderungen und Brüche gestalten wird. Erfahren Sie mehr über die aktuellen Entwicklungen auf unserer Website Buzznice.com.

Siehe auch  Der Börsen-Tag Donnerstag, 20. Juli 2023 - Buzznice.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.