März 2, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

“Joko und Klaas”: Skandal um Regelverstoß – Heufer-Umlauf schießt auf Steven Gätjen

7 min read

Bei “Joko und Klaas gegen ProSieben” gab es einen Skandal mit Moderator Steven Gätjen. Bild: Screenshot prosieben

Skandal nach Verstoß gegen die Regeln von Joko – Klaas schießt auf Moderator Steven Gätjen

Für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf könnte die neue Saison “Joko und Klaas vs. ProSieben” kaum besser sein. Nach drei Folgen konnten sie zwei Siege im Kampf gegen ihr Haus und ihre Farmstation erzielen. Dies gab ihnen 15 Minuten Live-Übertragungszeit an zwei Nächten. Und die beiden Animateure verwendeten sie am vorsichtigsten. Nachdem Joko und Klaas die Beschwerden in Moria auf beeindruckende Weise gezeigt hatten, töteten sie ein anderes Mal RTL und gaben dem Nähfernsehsender zoff zwischen ProSieben und RTL neuen Treibstoff.

Am Dienstagabend hatten sie eine weitere Chance, die begehrten 15 Minuten zu spielen – allerdings vor einem reduzierten Publikum. Aufgrund strengerer Koronamaßnahmen durften nur 100 Zuschauer das Studio betreten.

Runde 1: Musik aufräumen

Im ersten Spiel standen Nico Santos und Alice Merton Joko und Klaas gegenüber. Ihre Aufgabe war es, die Texte in der richtigen Reihenfolge zu spielen. Fünf anonyme, maskierte Sänger waren für das Lied verantwortlich, aber sie konnten nur einen bestimmten Teil jedes Liedes singen. Zuerst durften sich die beiden Teams durch unsortierte Sänger gegenseitig zuhören und dann einige von ihnen wieder anhören – dann war es Zeit zu sortieren.

Für Alice und Nico war die erste Runde ein Kinderspiel, und innerhalb kürzester Zeit hatten sie die Sänger richtig zusammengestellt. Aber Joko und Klaas ließen sich nicht entmutigen, sondern machten einen Fehler beim Sortieren des Songs “Let it be”. Obwohl sie mit “Durch den Monsun” ein Lied richtig spielen konnten, waren es schließlich die Herausforderer, die den ersten Punkt für ProSieben erzielten.

Zwischenergebnis: 1: 0 für ProSieben.

Runde 2: Joko und Klaas gegen ProSieben – das Spiel

“Wir spielen Spielshow in Spielshow”, Kündigte Steven Gätjen an und brachte Elton auf die Bühne. “Sie geben der Show Anerkennung”, sagte Joko, erfreut über die Anwesenheit des Moderators. Die beiden mussten sechs Runden gegen Elton spielen, um Vorteile für das kleine Finale zu erhalten und einen Vorteil für das eigentliche Finale zu erzielen, wenn sie gewinnen. Tel.

Elton trat auch gegen Joko und Klaas an. Foto: ProSieben / Jens Hartmann

Es waren alles Spiele, die zu der einen oder anderen Zeit in der Show gespielt worden waren. Joko und Klaas erzielten drei Vorteile in Spielen wie “Weitwurf”, “In kürzester Zeit”, “Re-Boxing” oder “Plötzlich taub”. Im kleinen Finale mussten Joko und Klaas innerhalb von acht Sekunden die Plastikfolienwände durchbrechen und dann in die Umarmungsmitte gelangen. Als sie sich fast erreicht hatten, blieb Joko in der Folie stecken, und dann mussten sich die beiden Elton geschlagen geben. Aber es gab einen kleinen Trost: Elton versprach, eines Tages wiederzukommen.

Fans feiern Elton

Das Publikum war mehr als begeistert von diesem Duell. Im Internet feierten sie die geniale Idee, Joko und Klaas dazu zu bringen, ausgerechnet gegen Elton anzutreten.

Der eine oder andere hatte sogar eine aufregende Idee:

Und man hatte den Eindruck, dass Elton und ProSieben diese Idee nicht ganz ablehnen. Weil Elton angekündigt hat, dass er sie bald auf “Schlag den Star” sehen wird. Vielleicht früher als später.

Zwischenergebnis: 2: 0 für ProSieben.

Runde 3: Lachen auf Rädern

Joko und Klaas mussten innerhalb von drei Stunden neun ihrer Angestellten mit dummen Tricks zum Lachen bringen. Dazu gehörte auch Klaas “Late Night Berlin” -Kollege Jakob Lundt. In Anbetracht von Jokos Witz (seine Beine sitzen in einem Kinderwagen und sind eingeschlafen) kam er endlich auf den Punkt: “Der Witz stinkt, es ist wieder gut.”

Übrigens stießen Joko und Klaas auf eine Jeansverschwörung, weil angeblich Thomas “Schmitti” Schmitt gesponserte Jeans von “Baywatch Berlin” im Internet verkaufen wollte. “Wir haben die Verschwörung gelöst und die Aufgabe gewonnen”, erklärte Klaas am Ende stolz.

Zwischenergebnis: 1: 2 für ProSieben.

Runde 4: Hättest du es geworfen?

Beantworten Sie 6 Fragen, entscheiden Sie selbst, wie schwierig die Antworten sind – so fasste Steven Gätjen das Spiel auf den Punkt. Die Fragen reichten von “Nennen Sie die Zutaten in einem Long Island Ice Tees”, “Wer sind die Gewinner von” GNTM “?” Oder “Wann wurde die erste Sendung ‘Joko and Klaas vs. ProSieben’ ausgestrahlt?” jeweils so viele wie die Anzahl oder andere Einschränkung, die Sie zuvor mit einem XXL-Hackysack auf einer großen LED-Oberfläche auf dem Studioboden vorgenommen haben.

Werfen ist nur teilweise die Stärke von Jokos und Klaas. Foto: ProSieben / Jens Hartmann

READ  Schlager: Beatrice Egli mit Klartext über die Gerüchte über Silbereisen: "Mit Leidenschaft und Freude"

Die Gewinner von “GNTM”? Kein Problem für Klaas, er listete leicht die fünf erforderlichen Modelle auf. Eine Long Island Ice Tea Zutat war kein Problem. Am Ende konnten die beiden die erforderlichen vier der sechs gestellten Fragen richtig beantworten.

Zwischenergebnis: 2: 2 Unentschieden.

Runde 5: Bewegung

Sie mussten zusammen mit einem dreirädrigen Kleinlastwagen einen Kurs fahren. Die Schwierigkeit: Das Fahrzeug musste im Voraus mit allen möglichen Gegenständen beladen werden, die auch am anderen Ende der Strecke entladen werden mussten. Besonders schwierig: Keiner von ihnen durfte den Boden berühren. Und es gab auch eine Frist von acht Minuten an der Spitze. Ein Grund, sich bei Klaas zu beschweren. Die Frist würde ihnen immer den Spaß verderben, beschwerte er sich: “Es geht mir auf die Nerven.”

Das Spiel “Moves” hatte alles mit “Joko und Klaas gegen ProSieben”. Foto: ProSieben / Jens Hartmann

Aber sie haben ihre Arbeit gut gemacht. Das Letzte, was sie tun konnten, war ein Sofa zu transportieren, was für das Mini-Fahrzeug besonders anspruchsvoll war. Aber es gelang ihnen auch, und dann sicherten sie sich einen weiteren Vorteil für das Finale.

Zwischenpunktzahl: 3: 2 für Joko und Klaas.

Runde 6: Drück mich noch einmal, Baby

Im letzten Spiel vor dem großen Finale mussten Joko und Klaas gegen Patrick Owomoyela und Thore Schölermann spielen. Die Aufgabe: Stapeln Sie die Dinge weit und bringen Sie diesen Stapel unbeschädigt von A nach B. Die gestapelten Gegenstände konnten nur mit einer Hand an den Teammitgliedern gehalten werden.

Trotz der Toilettenpapierrollen übernahmen Joko und Klaas und gaben den Herausforderern den ersten Punkt. Beim anschließenden Versuch, 20 hölzerne Bahngleise zu transportieren, kam es zu einem Skandal.

Weil Joko sich nicht an die Einhandregel hielt und damit den Versuch unterbrach. Aber weder er noch sein Teamkollege Klaas sahen dies und begannen nach einem neuen Regelverstoß (eine Linie wurde überschritten), den Versuch zu unterbrechen und damit zu einem anderen Punkt für die Gegner. Wütend schimpften Joko und Klaas mit Moderator Steven Gätjen, der vergeblich versuchte, den Geist zu beruhigen. Thore Schölermann sah die Belustigung aus sicherer Entfernung und neckte:

Und während Steven noch erklärte “Ich kann dir nur die Regeln erklären”Klaas war wirklich gewalttätig und schalt: “Komm schon, moderiere deine Scheiße dort!”

Als sich die Geister etwas beruhigt hatten, gingen die Stapel mit Kisten weiter – aber dieser Versuch war nicht ohne gegen die Regeln zu verstoßen. Joko hatte auch Kisten mit seinem Oberschenkel gestützt. Dies war für das Ergebnis des Spiels irrelevant, da die gestapelten Kisten vor dem Tor zu Boden fielen. Für Joko war diese Niederlage nicht nur ärgerlich, sondern auch schmerzhaft. Seine Finger waren hässlich in einer Schachtel.

READ  Sommerhaus der Sterne: Kubilai Yozdemir erklärt den Angriff auf Andrei Mangold

Zwischenergebnis: 3: 3 Unentschieden.

Das Finale: auf dem schwebenden Band

Vor dem großen Finale erklärte Steven die bevorstehende Strafe im Falle eines Verlustes. Der Sender hat das Urteil der letzten Woche einfach reaktiviert: Ein besonders hässliches Bild von Joko und Klaas soll neben einem großen Poster von Jenke von Wilmsdorff platziert werden, das derzeit in der ProSieben-Zentrale hängt.

Jenke von Wilmsdorff: Vor einigen Monaten wurde bekannt, dass das TV-Gesicht auf ProSieben umgestellt wurde. Bild: Screenshot prosieben

Die Aufgabe: Sie mussten Probleme – von der Mathematik bis zur Übersetzung – auf einem 20 Meter langen Schwimmband lösen. Die eingestellten Aufgaben mussten innerhalb von 60 Sekunden gelöst werden. Mit den drei Vorteilen, die sie gewonnen hatten, mussten sie nur sieben von zehn Aufgaben richtig lösen. Sie haben bei den ersten beiden Rätseln versagt, aber sie haben die dritte Aufgabe gemeistert, indem sie einen Krawattenknoten gebunden haben. Aber das allein reichte letztendlich nicht aus, um das Finale zu gewinnen. Joko und Klaas erlitten nach zwei Siegen in Folge in der dritten Folge von “Joko und Klaas gegen ProSieben” eine Niederlage.

Anstatt 15 Minuten live im Fernsehen zu sein, können Sie jetzt die beiden schrecklich hässlichen auf einem Poster bewundern, das größer als das Leben ist.

(deren)

“Manipulativ, Planung, vollständige Berechnung”: Ex-Bachelor-Konten bei “Sommerhaus” -Andrej

Das “Häuschen” kann eine gute Option sein, aber bildlich kann es auch ein guter Griff auf der Toilette sein. Vor allem Junggeselle Andrej Mangold, der mit seiner auserwählten und immer noch Freundin Jennifer nach RTL “Cottage” gezogen ist, wird derzeit extrem kritisiert. Der Grund: In der Reality-Show muss er sich ausgerechnet mit seiner Zweitplatzierten Eva Benetatou “Haus und Garten” teilen, und weder er noch seine Geliebte haben ein gutes Haar versagt. “Disabled”, “Bitch”, …

Link zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.