September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Indien interessiert an Ausrichtung der Olympischen Spiele 2036, 2040: IOC-Präsident Thomas Bach

2 min read

Indien gehört zu einer Vielzahl von Ländern, die daran interessiert sind, die Olympischen Spiele 2036, 2040 und sogar darüber hinaus auszurichten, sagt Präsident Thomas Bach vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC).

Das IOC gab kürzlich bekannt, dass die Stadt Brisbane die Sommerspiele 2032 ausrichten wird.

Selbst nachdem Brisbane, Australien, letzten Monat als Austragungsort der Sommerspiele 2032 ausgewählt wurde, erfreut sich das IOC einer Schlange von Bewerbern, die die Olympischen Spiele 2036, 2040 und darüber hinaus ausrichten, sagte Bach in einem Bericht im ‘Wall Street Journal’.

Zu diesen hoffnungsvollen Gastgebern gehören Indonesien, Indien, Deutschland und Katar, fügte der Bericht hinzu.

„Und nur die, die mir einfallen. Wir sind also langfristig wirklich sehr gut aufgestellt“, wird Bach vom WSJ zitiert.

Bachs Äußerungen kamen zu einer Zeit, in der die steigenden Kosten in Millionenhöhe für die Ausrichtung der Spiele Debatten entfacht haben. Die jüngsten Spiele in Tokio stießen auch auf Widerstand gegen die Geldsummen, die für die Ausrichtung der Olympischen Spiele ausgegeben wurden.

Der Generalsekretär der Indian Olympic Association (IOA) Rajeev Mehta bestätigte gegenüber PTI, dass man tatsächlich Interesse an der Ausrichtung der Ausstellungsveranstaltung gezeigt habe.

“Bei einer Sitzung einer IOC-Kommission per Videokonferenz vor den Olympischen Spielen in Tokio hatte die IOA ihr Interesse bekundet, die Olympischen Spiele 2036 und darüber hinaus auszurichten”, sagte Mehta.

Der stellvertretende Stabschef von Delhi, Manish Sisodia, hatte im März dieses Jahres angekündigt, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die Infrastruktur zu verbessern, um sich für die Spiele 2048 zum 100-jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit zu bewerben.

Siehe auch  Bremsversagen! Vinales springt mit über 200 km / h von seiner Yamaha

Indien hatte auch Interesse an der Ausrichtung der Olympischen Spiele 2032 im Rahmen einer langfristigen Ausrichtungsstrategie gezeigt, die auch die Asienspiele 2030 und die Olympischen Spiele 2026 umfasste.

Die Asienspiele 2030 und 2034 wurden im Dezember an Katar bzw. Riad vergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.