Februar 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Die USA müssen Cyber- und Waffenfähigkeiten in Europa aufbauen, um künftige Konflikte gewinnen zu können, sagt Generalsekretär Europa

2 min read

Die USA müssen Cyber- und Waffenfähigkeiten in Europa aufbauen, um zukünftige Konflikte zu gewinnen, sagt General

STUTTGART, Deutschland – Das US-Militär benötigt mehr Langstreckenartillerie und andere fortschrittliche Waffen in Europa, um im Falle eines größeren Konflikts auf dem Kontinent den feindlichen Streitkräften begegnen zu können, sagte der oberste Befehlshaber der Armee in Europa.

Ein neues “Theatre Fires Command”, das eine Multi-Domain-Task Force umfassen würde, die kybernetische, weltraumbezogene und elektronische Kampffähigkeiten sowie mehr Artillerie zusammenbringt, war unter den benötigten Elementen, General Christopher Cavoli, Kommandeur der US-Armee für Europa und Europa Afrika sagte in einem seltenen öffentlichen Auftritt Mittwochabend.

“Wir sind sehr gespannt auf solche Fähigkeiten”, sagte er bei einem virtuellen Treffen der US Army Association.

Das Militär hat in den letzten Jahren viel investiert, um die Präzisionsfähigkeiten für große Entfernungen zu verbessern, mit dem Ziel, Ziele weiter entfernt zu treffen und US-amerikanische und alliierte Soldaten in einem sichereren Abstand von Bedrohungen am Boden zu halten, wenn der Krieg ausbricht. .

Das Theatre Fires Command würde es Soldaten ermöglichen, “sich vom Nahkampf zu entfernen und in einer Sackgasse ein wenig mehr zu kämpfen, so dass es unter bestimmten Umständen viel vorteilhafter wäre, wenn wir uns auf einen Nahkampf einlassen.” Sagte Cavoli.

Er gab nicht an, wann die neue Einheit, die sich noch in der Entwicklung befindet, voraussichtlich in Europa installiert wird.

Eine Multi-Domain-Task Force, die sich auf die Bekämpfung fortschrittlicher feindlicher Verteidigungssysteme konzentrieren soll, um sicherzustellen, dass die US-Streitkräfte frei manövrieren können, ist für Ende dieses Jahres für Europa geplant, sagte das Militär.

READ  Hilft Vitamin D gegen Covid-19? Es ist in den Umfragen

Die erste derartige Arbeitsgruppe mit Schwerpunkt auf der pazifischen Region wurde im Herbst nach dreijähriger Entwicklungsphase offiziell aktiviert.

Multi-Domain-Einheiten könnten auch eine Rolle bei der Unterstützung der US-Bemühungen in Afrika spielen, sagte Cavoli, der ein neu konsolidiertes Vier-Sterne-Hauptquartier leitet, das auch für die Bemühungen des Militärs auf diesem Kontinent verantwortlich ist. Aufgrund der erweiterten Zuständigkeiten des Kommandos kann das Hauptquartier in Wiesbaden “strategischer” über Strategien in Europa und Afrika nachdenken.

“Russland und China sind äußerst aktiv im Wettbewerb um Einfluss und Zugang in Afrika”, sagte Cavoli.

[email protected]
Twitter: @ John_Vandiver

General Christopher Cavoli, Befehlshaber der US-Armee für Europa und Afrika, sagte in einer Rede am Mittwoch, dem 3. Februar 2021, dass die Vereinigten Staaten mehr Langstreckenartillerie und andere Waffen benötigen. Fortschritte in Europa, um feindlichen Streitkräften begegnen zu können. im Falle eines größeren Konflikts auf dem Kontinent.
DIE AMERIKANISCHE ARMEE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.