Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Crew Stadium Moment Nr. 8: Weltmeisterschaft 2003 für Frauen

3 min read

Der Countdown der 15 denkwürdigsten Momente in der Geschichte des Crew Stadium basiert auf der Abstimmung der Mitarbeiter von Massive Report. Nehmen Sie mit dem Hashtag #MRStadium an der Diskussion auf Twitter, Facebook und Instagram teil.


Das Historic Crew Stadium ist bekannt für viele Siege der amerikanischen Herren-Nationalmannschaft, darunter vier 2: 0-Siege gegen Mexiko in der WM-Qualifikation. Im September 2003 fand an drei Tagen eine echte Weltmeisterschaft statt, und ein Match sticht heraus.

Nationen aus den Gruppen A und C der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2003 spielten Spiele bei der Columbus Crew. Insgesamt waren acht verschiedene Länder vertreten, aber das Hauptereignis sticht heraus: die Vereinigten Staaten gegen Nordkorea. Es war eine Art Sportspiel, das über zwei Mannschaften hinausging, die auf dem Spielfeld spielten und den heutigen politischen Geschichten zustimmten. Während die USA und Nordkorea in den Schlagzeilen hin und her gingen, hatten die Amerikaner einen entscheidenden Sieg. Darüber hinaus wurde einer der größten internationalen Fußballspieler aller Zeiten vorgestellt.

In einem überfüllten Stadion mit über 22.000 Fußballfans besiegten die USA Nordkorea mit 3: 0. Die amtierenden Weltmeisterschaften griffen offensiv gegen das nördliche Ende des Stadions an. I 16th Minute kam ein Pfosten von einer 23-jährigen Abby Wambach, die ihn im hinteren Teil des Netzes vergrub. Vor dem Tor forderte der Schiedsrichter jedoch einen Elfmeter gegen Nordkorea. In der Folge von Wambachs Schuss traf ein Verteidigungsstiefel den US-Angreifer. Wambach schien von der Herausforderung nicht betroffen und von der verhängten Strafe verwirrt zu sein. Als Antwort begrub sie auch den Elfmeter.

Das Ziel war Wambachs zweiter im Turnier. Als ihre Karriere 2015 endete, erzielte sie insgesamt 14 Weltmeisterschaften und war damit die viertmeiste aller Männer und Frauen sowie 184 internationale Tore zusammen. Sie erzielte die meisten internationalen Tore der Welt, bis die kanadische Stürmerin Christine Sinclair sie bis 2020 überholte.

Siehe auch  Felix Loch verlängert die Weltmeisterschaft mit dem Sieg in Königssee

Beide verbleibenden Tore gegen Nordkorea fielen in der zweiten Halbzeit und beide wurden von Verteidigerin Catherine „Cat“ Reddick erzielt, den einzigen beiden Weltmeisterschaften ihrer Karriere. Der erste war ein langer Weg bei einem Pass in einer überfüllten 18-Yard-Box von Mittelfeldspielerin und Weltmeisterin Julie Foudy im Jahr 1999. Reddick war der letzte Spieler im Gedränge und benutzte seinen Oberkörper, um den Ball in die Ecke des Netzes zu treiben. Knapp 20 Minuten später schoss sie einen starken Kopfball an der nordkoreanischen Torhüterin vorbei, um einen entscheidenden Sieg für die USA zu beenden.

Leider gingen die Siege für die Amerikaner nicht weiter, als sie im Halbfinale gegen die letzte Weltmeisterschaft in Deutschland spielten. Im Providence Park un Portland gingen die Rot-, Weiß- und Blautöne in 15 mit 1: 0 zurückth Minute. In der Nachspielzeit fügte Deutschland zwei weitere hinzu und gewann mit 3: 0.

Lokale Columbus-Anhänger hatten auch die Möglichkeit, das deutsche Team persönlich zu sehen. Während der Gruppenphase bestritt Deutschland zwei Spiele in Columbus mit einem Gesamtscore von 7: 1 gegen Japan und Kanada.

Die Vereinigten Staaten spielten sieben Spiele im historischen Crew Stadium, ließen den Austragungsort ungeschlagen, gewannen sieben Spiele und kassierten nur zwei Gegentore in ihrer Geschichte.

Mit dem Wachstum des globalen Spiels und der Einführung einer Mindestgröße für die Gastgeber des WM-Stadions durch die FIFA wird ein Stadion wie das auf der Central Ohio Fair nicht die Möglichkeit haben, die größten Spiele der Welt auszurichten. Das erste fußballspezifische Profistadion in Amerika hat jedoch immer die Auszeichnung, die besten Mannschaften der Welt zu beherbergen.

Siehe auch  ECS Deutschland, Kiel, 2021 1. Halbfinale SCE gegen KSV Dream11 heute

Lesen Sie massive Berichte über vergangene Momente im Crew Stadium

Nr. 9: Das Legends-Spiel

Nr. 10: Landon Donovan, Erdbeben gewinnt den ersten MLS Cup

Nr. 11: US Open Cup Meisterschaft im Jahr 2002

Nr. 12: Wil Trapps gewinnt ein Wunderspiel

Nr. 13: Die Anzeigetafel brennt

Nr. 14: 2005 MLS All-Star-Spiel

Nr. 15: Das erste Spiel nach dem Tod von Kirk Urso

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.