Februar 29, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bitcoin-Kurs gibt Gewinne wieder ab: SEC genehmigt Bitcoin-ETFs – Buzznice.com

2 min read
Bitcoin-Kurs gibt Gewinne wieder ab: SEC genehmigt Bitcoin-ETFs – Buzznice.com

SEC ermöglicht börsengehandelte Bitcoin-Fonds (ETFs)

Die US-Wertpapieraufsicht SEC hat grünes Licht für die Einführung börsengehandelter Bitcoin-Fonds (ETFs) gegeben. Diese Entscheidung wurde erwartet, nachdem eine gefälschte Mitteilung auf dem Twitter-Account der SEC vorab die Zulassung angekündigt hatte. Die Genehmigung ermöglicht es den Fonds, direkt in Bitcoin zu investieren. Bereits die Investment-Schwergewichte BlackRock und Fidelity haben die Zulassung für ihre Fonds erhalten.

Die Entscheidung der SEC wird als positives Signal für eine zunehmende Professionalisierung und den Eintritt von Bitcoin in den Mainstream angesehen. Der Bitcoinkurs stieg kurzzeitig über 49.000 US-Dollar an, gab jedoch die Gewinne schnell wieder ab. Die hohe Volatilität des Kryptomarktes wird auch durch die Zulassung eines Bitcoin-Spot-ETFs nicht verändert.

Experten warnen vor möglichen turbulenten Marktbedingungen, da nun mehr Marktteilnehmer Zugang zu Kryptowährungen haben. SEC-Chef Gary Gensler betonte, dass die Zulassung keine Unterstützung für Bitcoin bedeutet und warnt vor den Risiken von Krypto-Anlagen. Die Deutsche Bank hingegen sieht die Genehmigung von Bitcoin-ETFs als bahnbrechende Entscheidung, die den Zugang zu Bitcoin-Investitionen verbessert.

Ein Bitcoin-Spot-ETF bietet Vorteile im Vergleich zu Futures-basierten Fonds, da er direkt auf Kassakursbewegungen eingeht. Analysten glauben, dass die Zulassung zu weiteren Kurssteigerungen führen könnte, da sie größere Investitionen von professionellen Anlegern ermöglicht. Regulatorische Klarheit und eine höhere Akzeptanz könnten positive Impulse für den Bitcoin-Kurs bringen.

Dennoch müssen langfristige Auswirkungen und Risiken weiterhin beobachtet werden, da Fehler oder Diebstähle einen negativen Einfluss haben können. Experten erwarten auch weiterhin Kursschwankungen und raten Anlegern, sich darauf einzustellen. Die Entscheidung der SEC hat Auswirkungen auf den Bitcoin-Kurs, wird jedoch nicht als Garant für steigende Kurse gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.