Juni 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

2. Fußball-Bundesliga: FC St. Pauli besiegt Schalke 04 – Marcel Hartel trifft doppelt

2 min read
2. Fußball-Bundesliga: FC St. Pauli besiegt Schalke 04 – Marcel Hartel trifft doppelt

Lino Tempelmann wurde in der 21. Minute der Ball an der Strafraumkante an die Hand geschossen, was zu einem Strafstoß führte. Marcel Hartel verwandelte sicher und brachte St. Pauli mit 1:0 in Führung. Dies war bereits das vierte Gegentor für die Mannschaft. St. Pauli hatte das Spiel unter Kontrolle und hatte beeindruckende 10:1 Torabschlüsse. Trotzdem kassierten sie aus heiterem Himmel den Ausgleich. Thomas Ouwejan nutzte ein Missverständnis in der Abwehr des gegnerischen Teams aus und fand Sebastian Polter auf dem linken Flügel. Polter platzierte den Ball aus wenigen Metern Entfernung im rechten Eck und somit stand es nach 29 Minuten 1:1.

Die Fußballmannschaft St. Pauli erlebte in ihrem letzten Spiel eine bittere Enttäuschung. Obwohl sie das Spiel weitgehend kontrollierten und zahlreiche Torschüsse hatten, mussten sie sich am Ende mit einem Unentschieden zufriedengeben. In der 21. Minute erhielten sie einen Strafstoß, den Marcel Hartel sicher zum 1:0 verwandelte. Es war bereits das vierte Gegentor in dieser Saison für die Mannschaft. St. Pauli schien alles im Griff zu haben und dominierte das Spiel mit beeindruckenden 10:1 Torabschlüssen. Doch in der 29. Minute erzielte der Gegner, aus heiterem Himmel, den Ausgleichstreffer. Thomas Ouwejan nutzte ein Missverständnis in der gegnerischen Abwehr aus und fand Sebastian Polter auf dem linken Flügel. Polter verwandelte den Ball aus wenigen Metern Entfernung gekonnt im rechten Eck und somit stand es 1:1. Dieses unvorhersehbare Tor sorgte für eine überraschende Wendung im Spiel und St. Pauli musste sich mit dem Unentschieden zufriedengeben. Trotz ihres starken Spiels und ihrer dominanten Leistung konnten sie den Sieg nicht nach Hause bringen. Das Team wird nun hart daran arbeiten, in den nächsten Spielen wieder auf die Erfolgsspur zurückzukehren.

Siehe auch  FC Bayern München: Hoeneß-Angriff? Douglas Costa antwortet jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.