Juli 12, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Unihockey-Schnuppertag in der PUMA-Zentrale

2 min read
Unihockey-Schnuppertag in der PUMA-Zentrale

Der 6. Juli 2023 ist der Tag, an dem Unihockey ausgestellt wurde PUMA-Zentrale in Herzogenaurach, Deutschland. Mit Unterstützung von Deutscher Unihockey-Verband PUMA-Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, den Sport auszuprobieren und ihre erworbenen Fähigkeiten zu testen.

Anfang 2023 wurde PUMA offizieller Sportbekleidungsausrüster der IFF. Die Vereinbarung mit PUMA Nordic gewährleistet hochwertige Schiedsrichterbekleidung für einen Zeitraum von fünf Jahren. PUMA Nordic waren von der Zusammenarbeit sehr begeistert und haben sich bemüht, in ihrer gesamten Organisation mehr Bewusstsein für Unihockey zu schaffen. Dies eröffnete den rund 800 Mitarbeitern in der Zentrale die Möglichkeit, Unihockey aus erster Hand kennenzulernen!

Diesen Sommer 2023 Deutscher Unihockey-Verband arrangiert die zweite Ausgabe von Straßen-Unihockey-Tour die Outdoor-Unihockey in die Herzen von sieben deutschen Städten bringt. Zwischen zwei Turnieren in der Nähe des PUMA-Hauptsitzes errichteten sie auf dem PUMA-Gelände einen Unihockeyplatz inklusive Schnellfeuerstation. Die PUMA-Verbindung hostet a Sportbereich darunter ein Basketballplatz mit einer permanenten Installation von Gerflor PowerGame+ Oberfläche. Der gleiche Belag wird von der IFF für Outdoor-Unihockey empfohlen und ist daher perfekt für diesen Anlass.

Am 6. Juli (10-16 Uhr) hatten alle Interessierten die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre Unihockey auszuprobieren. Trainer des Deutschen Unihockey-Verbandes waren vor Ort und gaben Tipps und Ratschläge zu Technik und Übungen. Darüber hinaus hatten die Eifrigsten die Möglichkeit, ein 3-gegen-3-Match auf dem kleinen Unihockey-Platz auszuprobieren. Nach dem Probetraining gab es die Möglichkeit, Smoothies oder Proteindrinks zu genießen, in Liegestühlen zu entspannen und über das Unihockey-Erlebnis zu sprechen.

– PUMA ist eine riesige Organisation, die mit vielen verschiedenen Sportarten zusammenarbeitet. Dies ist eine spannende Gelegenheit, das Wissen über Unihockey zu erweitern und intern zu zeigen, woran die nordische Organisation arbeitet. Ich möchte unseren Dank für die Gelegenheit und die großartige Unterstützung durch die Mitarbeiter der PUMA-Zentrale und den Deutschen Verband zum Ausdruck bringenerklärt Herr Kalsta von IFF.

Siehe auch  Kanadas Megan Farrell verfehlt das Podium in den Snowboardwelten in Slowenien knapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.