November 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

UN schafft Treuhandfonds für “Volkswirtschaft” in Afghanistan

3 min read

Das Logo der Vereinten Nationen ist am 15. September 2013 vor ihrem Hauptsitz in New York zu sehen. REUTERS / Carlo Allegri / File Photo

GENF, 21. Oktober (Reuters) – Die Vereinten Nationen haben am Donnerstag bekannt gegeben, dass sie einen speziellen Treuhandfonds eingerichtet haben, um den Afghanen dringend benötigte Liquidität direkt über ein System zur Verfügung zu stellen, das seit der Übernahme eingefrorene Gebergelder ausnutzt. Taliban im August.

Mit der “Implosion” der lokalen Wirtschaft sei es das Ziel, den afghanischen Haushalten Liquidität zuzuführen, damit sie diesen Winter überleben und in ihrer Heimat bleiben können, sagte er.

Achim Steiner, Administrator des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP), sagte, Deutschland als größter Beitragszahler habe dem Fonds 50 Millionen Euro (58 Millionen US-Dollar) zugesagt und stehe mit anderen Gebern in Kontakt, um Ressourcen zu mobilisieren.

Laut UNDP könnten bis Mitte 2022 rund 97 % der afghanischen Haushalte unterhalb der Armutsgrenze leben.

“Wir müssen eingreifen, wir müssen eine ‘Volkswirtschaft’ stabilisieren und nicht nur Leben retten, sondern auch Existenzen retten”, sagte Steiner bei einer Pressekonferenz.

“Denn sonst werden wir diesen Winter und nächstes Jahr tatsächlich mit einem Szenario konfrontiert, in dem Millionen und Abermillionen Afghanen einfach nicht in der Lage sind, auf ihrem Land, in ihren Häusern, in ihren Dörfern zu bleiben und zu überleben”, erklärte er.

Der Internationale Währungsfonds sagte am Dienstag, dass die afghanische Wirtschaft in diesem Jahr um bis zu 30 % schrumpfen wird, was die Gefahr birgt, eine Flüchtlingskrise weiter anzuheizen, die die Nachbarländer Türkei und Europa treffen würde.

Bei der Übernahme durch die Taliban wurden Zentralbankguthaben in Milliardenhöhe eingefroren und internationale Finanzinstitute den Zugang zu Geldern ausgesetzt, obwohl die humanitäre Hilfe weitergeführt wurde. Den Banken geht das Geld aus, die Beamten werden nicht bezahlt und die Lebensmittelpreise sind in die Höhe geschossen.

Siehe auch  Der Juni-PMI für Deutschland und Frankreich zeigt eine Zunahme der Aktivität, da die Covid-Sperren nachlassen

Steiner sagte, die Herausforderung bestehe darin, bereits vorgesehene Gebergelder für Afghanistan umzuschichten, wo die Taliban, die De-facto-Behörden, international nicht anerkannt seien. Der Fonds erlaube der internationalen Gemeinschaft, “zuversichtlich zu sein, dass diese Mittel nicht für die Finanzierung von Regierungen bestimmt sind”, sagte er.

FAST KEIN LOKALES GELD

Die Vereinten Nationen besprachen die Programme mit den Taliban, sagte er und stellte fest, dass 80 % der Kleinstunternehmen, die sie unterstützten, von Frauen geführt wurden.

“Unsere größte Herausforderung besteht derzeit darin, dass es eine Wirtschaft gibt, in der kaum eine nationale Währung im Umlauf ist”, sagte Steiner und fügte hinzu, die UN wolle eine Dominanz von Fremdwährungen verhindern, die die Wirtschaft untergraben würde.

“Unsere Absicht ist es, sehr schnell Wege zu finden, um internationale Unterstützung in lokale Währung umzuwandeln, damit wir lokale Märkte und lokale Lebensgrundlagen stimulieren können. So erhalten Sie eine Wirtschaft am Leben”, sagte er.

Kanni Wignaraja, Direktor des UNDP-Regionalbüros für Asien-Pazifik, sagte, afghanischen Arbeitern würden Gelder für öffentliche Arbeitsprogramme wie Dürre- und Hochwasserschutzprogramme sowie Subventionen für Kleinstunternehmen zur Verfügung gestellt. Ein vorübergehendes Grundeinkommen würde an schutzbedürftige ältere und behinderte Menschen gezahlt, sagte sie.

UNDP habe die in den ersten 12 Monaten abzudeckenden Aktivitäten mit rund 667 Millionen US-Dollar beziffert, sagte sie.

($ 1 = 0,8591 Euro)

Berichterstattung von Stéphanie Nebehay; Redaktion von Andrew Cawthorne, William Maclean und Alex Richardson

Unsere Standards: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.