Februar 25, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Transfers und Gerüchte am 30. Januar: Barça sichert sich Mega-Talent – Kean-Deal gescheitert

1 min read
Transfers und Gerüchte am 30. Januar: Barça sichert sich Mega-Talent – Kean-Deal gescheitert

Der FC Bayern München plant, den Flügelstürmer Bryan Zaragoza vorzeitig nach München zu holen, um auf die Verletztenmisere zu reagieren. Dies bestätigte der Sportdirektor Christoph Freund. Zaragoza wird ab Sommer offiziell ein Spieler des FC Bayern sein, jedoch wird jetzt auch eine vorzeitige Verpflichtung diskutiert, aufgrund der aktuellen Verletzungssituation. Allerdings wäre für den Transfer die Zustimmung des abgebenden Vereins FC Granada erforderlich. Laut Präsidentin Sophia Yang hat Zaragoza einen Vertrag bei ihnen und ist dort stark verwurzelt.

Eigentlich hatte der FC Bayern geplant, im Winter keine weiteren Neuzugänge zu tätigen, nachdem sie bereits Eric Dier von Tottenham Hotspur und Sacha Boey von Galatasaray verpflichtet hatten. Doch nun hat sich auch Flügelspieler Kingsley Coman im letzten Spiel gegen Augsburg verletzt. Zaragoza könnte ihn möglicherweise ersetzen. Christoph Freund sagte, dass sie noch über weitere Möglichkeiten diskutieren, um die Situation zu bewältigen und er betonte, dass es nicht unbedingt ein Neuzugang sein müsse. Zudem werden in den kommenden Wochen auch einige verletzte Spieler wie Serge Gnabry zurückerwartet.

Siehe auch  Manchester United-Stürmer Marcus Rashford muss sich einer Schulteroperation unterziehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.