April 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Titel: Spekulationen beendet: Xabi Alonso bleibt Trainer in Leverkusen – Buzznice

1 min read
Titel: Spekulationen beendet: Xabi Alonso bleibt Trainer in Leverkusen – Buzznice

Der Bundesliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen kann sich über eine langfristige Zusammenarbeit mit Trainer Xabi Alonso freuen. Der ehemalige Fußballstar gab bei einer Pressekonferenz bekannt, dass er seinen Vertrag über das Saisonende hinaus verlängert hat. Sein Vertrag läuft nun bis 2026 und Alonso betonte, dass Leverkusen für ihn der richtige Ort sei.

Alonso, der zuvor als potenzieller Nachfolger von Thomas Tuchel beim FC Bayern München gehandelt wurde, entschied sich letztendlich für einen Verbleib bei Leverkusen. Auch der FC Liverpool soll Interesse an ihm gezeigt haben. Seit seinem Amtsantritt im Oktober 2022 hat Leverkusen unter Alonso beeindruckende Erfolge erzielt. Das Team blieb in 38 aufeinanderfolgenden Pflichtspielen unbesiegt und erreichte das Viertelfinale der Europa League.

Darüber hinaus hat Alonso in dieser Saison acht Spieler erstmals in ihre Nationalmannschaftskader berufen können. Mit guten Chancen auf den Meistertitel in der Bundesliga hat der spanische Trainer bewiesen, dass er das Team zu großen Erfolgen führen kann. Zuvor war Alonso bei Real Madrid und Real Sociedad San Sebastián tätig, bevor er den Schritt zur Trainerkarriere wagte und zu Bayer Leverkusen wechselte.

Die Entscheidung von Xabi Alonso, weiterhin als Trainer für Bayer Leverkusen tätig zu sein, wird von Fans und Experten gleichermaßen gefeiert. Mit seinem Engagement und seiner Fachkenntnis hat er das Team zu einer erfolgreichen Saison geführt und wird auch in Zukunft für spannende Spiele und Siege sorgen.

Siehe auch  FC Schalke 04: Klare Aussagen: Marc Wilmots stellt Winter-Transfers infrage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.