Juni 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Tausende Menschen demonstrieren für besseres Bildungssystem | Buzznice.com

2 min read
Tausende Menschen demonstrieren für besseres Bildungssystem | Buzznice.com

Tausende Menschen nehmen deutschlandweit an “Bildungsprotesttag” teil

Berlin, 23. November 2021 – Am gestrigen “Bildungsprotesttag” sind tausende Menschen deutschlandweit auf die Straßen gegangen. Das Bündnis “Bildungswende Jetzt!” hatte zu den landesweiten Demonstrationen aufgerufen, um auf die dringenden Probleme im deutschen Bildungssystem aufmerksam zu machen.

Die Demonstranten forderten eine umfassende Wende in der Bildungspolitik. Besonders stark kritisiert wurde der Mangel an Kitaplätzen und Lehrkräften. Bundesweit fehlen Hunderttausende Plätze in Kindertagesstätten, während Lehrkräfte knapp sind und die Qualität des Bildungsangebots leidet.

In Berlin versammelten sich rund 7000 Menschen am Brandenburger Tor und zogen in einem Protestmarsch bis zum Roten Rathaus. Die Polizei schätzte die Teilnehmerzahl in Berlin-Mitte auf etwa 4500 Personen.

Auch in anderen deutschen Städten fanden Kundgebungen statt. In München beteiligten sich etwa 2000 Menschen an der Demonstration, während in Köln nach Angaben der Veranstalter über 3000 Demonstranten teilnahmen.

In Hamburg zogen 530 Menschen vom Jungfernstieg bis zum Bahnhof Dammtor und machten ebenfalls auf die drängenden Probleme im Bildungssystem aufmerksam.

Das Bündnis “Bildungswende Jetzt!” fordert von der Bundesregierung ein “Sondervermögen Bildung” von mindestens 100 Milliarden Euro. Dieses Geld soll gezielt in Kitas und Schulen investiert werden, um dringend benötigte Verbesserungen zu ermöglichen.

Zusätzlich soll sich jedes Bundesland verpflichten, genügend Lehrkräfte auszubilden, um den aktuellen Mangel zu beheben. Des Weiteren wird ein konkreter Plan gefordert, um qualifizierte Kita-Fachkräfte zu gewinnen. Diese Maßnahmen sollen langfristig eine bessere Bildung für alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland ermöglichen.

Die landesweiten Bildungsproteste zeigen, dass es dringenden Handlungsbedarf in der deutschen Bildungspolitik gibt. Das Bündnis “Bildungswende Jetzt!” hofft, dass die Forderungen der Demonstranten gehört werden und es zu positiven Veränderungen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.