Juni 25, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Snam4Mobility, OG entwickelt Bio-LCNG-Tankstelle in Deutschland

2 min read
Snam4Mobility und OrangeGas (OG), ein niederländischer Eigentümer und Betreiber nachhaltiger Tankstellen, haben vereinbart, eine neue Bio-LCNG-Tankstelle (Bio-LNG und Bio-CNG) in Deutschland zu entwickeln.

Die Vereinbarung ist Teil eines größeren Kooperationsprojekts zwischen den beiden Unternehmen im Bereich nachhaltige Mobilität. Die Station wird bis Ende des Jahres von Snam4Mobility, einer Tochtergesellschaft des italienischen Energieinfrastrukturkonzerns Snam, im nordrhein-westfälischen Paderborn errichtet. Es wird von OG innerhalb seines Tankstellennetzes betrieben und wird sowohl verflüssigtes als auch komprimiertes Biomethan für den Antrieb von leichten und schweren Nutzfahrzeugen liefern.

„Die Zusammenarbeit mit Snam4Mobility ist ein großer Schritt nach vorne, um unser Bio-LNG- und Bio-CNG-Netzwerk in Deutschland weiter auszubauen“, sagte Wijtze Bakker, Head Network Development Europe bei OG.

„Die Erfahrung, die Snam4Mobility in Italien hat, macht sie zum idealen Partner, um unser internationales Netzwerk für sauberes Betanken weiter auszubauen, und passt perfekt zu unserem Ziel, der größte unabhängige Einzelhändler für saubere Kraftstoffe in Europa zu sein. In Deutschland werden in diesem Jahr vier neue Bio-LCNG-Stationen eröffnet, mit dem Ziel, in den nächsten drei Jahren insgesamt 20 Stationen zu eröffnen.“

Der Bau der neuen deutschen Bio-LCNG-Stationen wird dazu beitragen, ein OG-Netzwerk sauberer Tankstellen in Deutschland, Schweden und den Niederlanden zu schaffen und den internationalen Transport noch umweltfreundlicher zu machen. OG bietet an allen CNG-Stationen 100 % Bio-CNG an. Ab Anfang 2023 wird OG auch an seinen Tankstellen nur noch 100 % Bio-LNG anbieten.

Alessio Torelli, CEO von Snam4Mobility, kommentierte: „Mit dieser Vereinbarung starten wir eine wichtige Partnerschaft, um zur Dekarbonisierung von Leicht- und Schwertransporten in Deutschland beizutragen, indem wir unsere Expertise beim Bau und Betrieb von Tankstellen nutzen und unsere Stärken mit denen von OG kombinieren Biomethan-Wertschöpfungskette.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may have missed