Juni 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Sarpreet Singh bereitet sich darauf vor, bei Werder Bremen in die Fußstapfen von Winton Roofer zu treten

3 min read
Sarpreet Singh bereitet sich darauf vor, bei Werder Bremen in die Fußstapfen von Winton Roofer zu treten
Sarpreet Singh ist in der Saison 2021/22 Deutschlands zweite Liga 2. Er spielte in der Bundesliga für Jan Regensburg.

Alexander Hosenstein / Getty Images

Sarpreet Singh ist in der Saison 2021/22 Deutschlands zweite Liga 2. Er spielte in der Bundesliga für Jan Regensburg.

Mit dem bevorstehenden Wechsel vom FC Bayern München zum Aufsteiger aus der Bundesliga tritt der rein weiße Mittelfeldspieler Sarpreet Singh bei Werder Bremen in die Fußstapfen von Winton Roofer.

Laut der deutschen Website Deutsche Stube bereitet sich Singh auf seinen Wechsel zu Bremen vor., Zweiter Tier 2. Der diesjährige Vizemeister der Bundesliga konnte eine Rückkehr in die erste Spielklasse verbuchen. Vereinschef Klose Philbri spottete bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung über die bevorstehende kreative Verpflichtung und berichtete, dass Singh dieser Spieler sei.

Obwohl der Umzug noch nicht offiziell bestätigt wurde, sagte Rufer, es wäre eine “großartige Geschichte”. Bevor er zu Wellington Phoenix kam, besuchte Singh die All White House Greats Academy in Auckland.

SACHEN

Der rein weiße Mittelfeldspieler Sarpreet Singh spricht über das Leben auf Leihbasis beim deutschen Zweitligisten SSV Jan Regensburg.

Rufer sagte, er sei aufgeregt und aufgeregt, dass ein Weingut-Absolvent für seinen ehemaligen Bundesligisten spielen würde, und hoffte, dass er gut zu Bremen, einer stolzen Arbeiterstadt im Norden Deutschlands, passen würde.

Weiterlesen:
* Die Verletzungen aller Weißen für die WM-Playoffs schmerzten etwas mehr als erwartet
* Sarpreet Singhs Abwesenheit im Kader der All Whites für die WM-Playoffs bestätigt
* Verletzungen im Mittelfeld taten weh, aber All Whites entschied sich für die WM-Playoffs
* „Es ist noch ein langer Weg“: Sarpreet Singh ein langer Schuss für das All White House World Cup Playoff-Team

“Er spricht Deutsch. Er ist seit ein paar Jahren Deutscher.”

„Sie hätten ihn während der U20-Weltmeisterschaft geholt [in 2019]Dachdecker hinzugefügt. “Ironischerweise haben sie nach so vielen Jahren versucht, ihn unter Vertrag zu nehmen.”

Er verließ Pelvic Anfang April mit einer schweren VerletzungSingh spielte für die Bundesliga in der 2. Bundesliga und borgte sich vom deutschen Giganten Bayern aus.

Singh kam vor drei Jahren von Phoenix zu den Bayern und bestritt in seiner ersten Saison zwei Profispiele in der Bundesliga, die meisten davon für die Reservemannschaft des Vereins.

In seinem zweiten wechselte er auf Leihbasis zu Nörnberg, wo er die Saison erneut für die Reservemannschaft der Bayern beendete.

In der vergangenen Saison wurde er wieder ausgeliehen und lehnte die Gelegenheit ab, bei den Olympischen Spielen in Tokio zu spielen, um bei Jan Reagensburg den Boden zu rennen, was ihm genau das gelang.

Singh hat ein Jahr Zeit, seinen Vertrag beim FC Bayern zu beenden. Die Deutschestube berichtet, dass sein Wechsel nach Bremen zu einem dauerhaften wird, was bedeutet, dass er eine Ablöse zahlen muss und Phoenix ansteht, um sie zu kürzen.

Der 23-Jährige ist nach Roofer, der zwischen 1989 und 1995 174 Ligaspiele für Bremen bestritt und 59 Tore erzielte, der zweite Neuseeländer, der in der Bundesliga spielt.

Roofer gewann mit ihnen 1993 die Bundesliga, besiegte Monaco mit 2:0 und gewann 1992 den Europapokal der Pokalsieger.

Singhs Verletzung hat ihn aus dem diesjährigen WM-Qualifikationsspiel gegen Costa Rica im Play-off nächste Woche gegen Costa Rica in Doha, Katar, ausgeschlossen.

Bis Mitte Mai, Er sagte, er habe noch einen langen Weg vor sich, bis er spielfähig sei.

„Ich möchte alles tun, um fit zu werden und zu spielen, aber letztendlich muss ich mich um meinen Körper kümmern.

„Ich werde viel Unbehagen haben, ich fange nicht an zu rennen oder die Richtung zu ändern und solche Dinge.“

Vor dem Bestätigung, dass er nicht im All White House World Cup Playoff Squad istSingh sagte: “Ich möchte kein Risiko eingehen, wenn mein Körper mich lange zurückhält.”

Die neue Bundesliga-Saison beginnt am 5. August.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may have missed