April 16, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

RC Lens gegen SC Freiburg 0:0: Streich-Elf trotzt Riesenbrocken in Europa-League-Zwischenrunde – Buzznice

1 min read
RC Lens gegen SC Freiburg 0:0: Streich-Elf trotzt Riesenbrocken in Europa-League-Zwischenrunde – Buzznice

Freiburg zeigt erwartete Reaktion nach drei Niederlagen

Freiburg – Der SC Freiburg hat nach drei aufeinanderfolgenden Niederlagen in der Liga eine erwartete Reaktion gezeigt. Kapitän Maximilian Eggestein äußerte sich zum Ergebnis des Spiels und betonte, dass ein Sieg besser gewesen wäre.

Der SC-Kapitän Christian Günter kehrte nach einem Armbruch erstmals in dieser Saison in den Europa-League-Kader zurück, blieb jedoch ohne Einsatz. Trainer Streich hatte vor dem Spiel bereits Lens als starke Mannschaft bezeichnet und Günter erwartete einen schweren Gegner.

Um den Gegner zu überraschen, entschied sich Freiburg für einen taktischen und personellen Wechsel. Sie setzten auf eine Dreierkette, was zu Beginn der Partie zu Schwierigkeiten für Lens führte und Freiburg eine gute Chance auf ein Tor gab.

Diese Chance hatte Rolland Sallais, der mit einem wuchtigen Rechtsschuss leider nur die Latte traf. Dennoch war die Leistung der Breisgauer vielversprechend und die Anpassungen zeigten ihre Wirkung.

Obwohl das Spiel letztendlich mit einem Unentschieden endete, war die Reaktion des SC Freiburg auf die vorangegangenen Niederlagen positiv. Kapitän Eggestein und Trainer Streich sind zuversichtlich, dass die Mannschaft in den kommenden Spielen weiterhin starke Leistungen zeigen wird.

Insgesamt war es ein spannendes Spiel, das den Zuschauern viel Unterhaltung bot. Der SC Freiburg kann stolz auf seine Mannschaft sein und hofft auf weitere Erfolge in der Europa League.

Siehe auch  Sancho und Reus wie in besten BVB-Zeiten: Doch spielerisch bleibt vieles im Argen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.