Juni 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

NASDAQ-Wert der Tesla-Aktie bleibt letztlich unverändert: Vorwürfe gegen Tesla-Anhörung zurückgewiesen – US-Ministerium intensiviert Untersuchungen – Buzznice.com

1 min read
NASDAQ-Wert der Tesla-Aktie bleibt letztlich unverändert: Vorwürfe gegen Tesla-Anhörung zurückgewiesen – US-Ministerium intensiviert Untersuchungen – Buzznice.com

Der geplante Ausbau des Tesla-Werks in Grünheide stößt auf Kritik. Bei einer Anhörung zu dem Thema erschienen jedoch nur etwa 20 Umweltschützer und Anwohner. Während der Diskussion wurden vor allem der Wasserverbrauch, der Einsatz von Pfählen und die Sicherheit thematisiert. Besonders der Wasserverbrauch wurde kritisiert, doch Tesla betonte, dass kein zusätzliches Wasser genutzt wird.

Auch das Einrammen von bis zu 81.000 Pfählen in den Untergrund führte zu Diskussionen. Tesla plant die Produktion von einer Million Autos pro Jahr und den Ausbau der Mitarbeiterzahl auf 22.500. Kritiker haben Bedenken, da ein Teil des Geländes im Wasserschutzgebiet liegt. Der Umweltverband Grüne Liga boykottierte die Veranstaltung sogar und kritisierte die vorgelegten Unterlagen.

Trotz der Kritik rechnet Tesla jedoch nicht mit großen Hindernissen für die Genehmigung des Ausbaus. Sicherheitsbedenken wurden ebenfalls geäußert, doch Tesla weist diese zurück. Parallel dazu führt das US-Justizministerium weitere Untersuchungen gegen Tesla durch. Diese untersuchen unter anderem die persönliche Vergütung der Beschäftigten, Angaben zur Reichweite der Fahrzeuge und Personalentscheidungen.

Bisher wurden keine Verstöße festgestellt, jedoch gab es Medienberichte und Ereignisse, die zu den Untersuchungen führten. Trotz alledem schloss die Tesla-Aktie mit einem leichten Plus an der NASDAQ.

Siehe auch  Streik bei Lidl und Kaufland: Alle Produkte sind in anderen Supermärkten erhältlich - WDR Nachrichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.