März 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Laut Net kann Harden Samstagabend gegen Magic spielen

2 min read

Die kanadische Presse

Die Kanadierin Sarah (Cheesecake) Moras verliert den UFC-Kampf nach einer Entscheidung in Abu Dhabi

ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate – Die Brasilianerin Vanessa Melo hat am Samstag auf einer UFC-Karte eine einstimmige Entscheidung über die kanadische Bantamgewichtlerin Sarah (Cheesecake) Moras gewonnen. Die Schiedsrichter erzielten 30-27, 29-28, 29-28 für Melo, der als Außenseiter ins Spiel kam. Moras Mund öffnete sich überrascht, als die Entscheidung gegen sie fiel. Aber Melo hatte laut UFC-Statistiken einen Vorsprung von 56:44 bei bedeutenden Treffern, was Moras dazu veranlasste, 200 Treffer auf 169 für den Brasilianer zu versuchen. “Ich glaube, ich habe alle drei Runden kontrolliert und den Käfig dominiert”, sagte Melo. “Sie hat viele Schläge geworfen, aber ich wurde kaum getroffen. Ich habe mehr verbunden.” Der frühere Federgewichts-Champion Max (Blessed) Holloway, Platz 1 unter den 145-Pfund-Anbietern, traf beim Hauptereignis am Samstag in der Etihad Arena auf Calvin (The Boston Finisher) Kattar Nr. 6. Moras und Melo sollten sich ursprünglich im November treffen, aber das Match wurde auf Januar verschoben. Der Fünf-Fuß-Sieben-Moras, der eine Höhe von zwei Zoll beibehielt und sich einen Vorteil verschaffte, schien sich in der ersten Runde aus der Ferne zu verbinden. Moras zirkulierte weiter und versuchte, Melos Macht auszuweichen, als er den Brasilianer mit niedrigen Tritten und Stößen angriff. Moras (6-8-0) verlor das Mundstück zu Beginn der zweiten Runde, nachdem er einen Schlag ins Gesicht absorbiert hatte, und blutete bald aus Nase und Mund. Melo trat weiter vor und Moras tanzte davon. Melo kämpfte in der Runde gegen einen verspäteten Mora-Entfernungsversuch. Im dritten war es ähnlich, als Moras unterwegs Stöße warf und Melo erfolglos versuchte, sie zu jagen. Beide Krieger brauchten einen Sieg. Moras, gebürtig aus Kelowna, BC, der in Las Vegas gegen uns kämpft, hat jetzt fünf seiner letzten sechs Kämpfe verloren. Der 32-Jährige kam aus einer Verlustentscheidung im Mai letzten Jahres zu Sijara (Sarj) Eubanks, der derzeit die Nummer 14 unter den 135-Pfund-Anbietern ist. Es war der erste Einsatz für die Kanadierin seit September 2019, als sie in der dritten Runde des UFC 242 in Abu Dhabi die georgische Liana (She Wolf) Jojua bei TKO besiegte. Melo (11-8-0) hatte alle drei seiner vorherigen UFC-Kämpfe durch Entscheidung verloren. Moras, dessen UFC-Karriere durch Verletzungen unterbrochen wurde, steht mit 3: 6: 0 im Aufstieg. Ihr Cheesecake-Spitzname kam, nachdem eine Freundin es gewagt hatte, für ihren ersten Profikampf um das Lied “Cheesecake ‘” von Muppets herauszukommen. Dieser Bericht von The Canadian Press wurde erstmals am 16. Januar 2021 von The Canadian Press veröffentlicht

READ  Liverpool 0-2 Everton: Ein Meilenstein für Toffees, um das psychologische Team von Liverpool zu befreien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.