März 6, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Kursiver Aktivist sprengt Angela Merkels Unabhängigkeit in der EU – “Italien hat es nicht gewagt” | Politik | Nachrichten

2 min read

Im Gespräch mit Express.co.uk argumentierte De Andrea, dass Deutschland ein Symbol für Souveränität und Unabhängigkeit in der Europäischen Union sei. Obwohl er sich zum Botschafter in der Europäischen Union erklärte, behauptete er, Bundeskanzlerin Merkel handele im Interesse seines eigenen Landes.

Er sagte: „Deutschland ist in der Tat ein souveränes Land, weil es die Europäische Union als unvereinbar mit ihrer Verfassung anerkennt, weil auf europäischer Ebene die Wirtschaftsstruktur Deutschlands tatsächlich auferlegt wurde.

“Für sie dauert ihre Verfassung länger als die europäischen Verträge, daher ist der Vertrag ein Instrument innerhalb der gesamten Verfassung.

“Aber im Falle von Kriegen war Deutschland immer unabhängig, ohne Position oder Erklärung.

“Als Trump zum ersten Mal Einwände erhob, sagte Merkel öffentlich:” Wir müssen uns bewaffnen und ein anderes Bündnis finden, wenn die Vereinigten Staaten uns nicht mehr schützen. “

„Dinge, an die ein Italiener niemals denken würde.

“Deutschland ist auf seine Weise ein souveränes und unabhängiges Land, also verfolgt es seine eigenen Interessen.

“Sie tut es nicht, wenn Merkel es nicht tut, weil die Europäische Union ihr sagt, dass sie es nicht tun soll”, sagte sie.

“Wenn sie etwas nicht tut, tut sie es nicht, weil es ihren Interessen entspricht.”

Lesen Sie: Die neue Führung des italienischen Premierministers wird den Kampf um die Flucht aus Brüssel erleichtern

Auf die Frage, wie er den Versuch von Frau von der Lane, alle Impfstoffexporte aus der Europäischen Union nach Nordirland zu verbieten, geteilt habe, sagte de Andrea: „Was das Vereinigte Königreich betrifft, glaube ich, dass es in der Europäischen Union eine extremistische Haltung gegeben hat . Von Anfang an.

READ  Der CDU-Vorstand beschließt für den 15. und 16. Januar eine digitale Partykonferenz

“Tatsächlich ist es für niemanden akzeptabel, die EU zu verlassen”, sagte er.

“Auch in Italien haben alle europäischen Anhänger diese Idee.

“Ich spreche von Rechtsprofessoren, die vom Brexit betroffen sind, es ist ihnen egal”, sagte er.

„Daher denke ich, dass die Kommission dieser Position zumindest auf der Ebene der Erklärungen voll und ganz zustimmt.

“Von Anfang an hatten sie immer eine harte Einstellung.”

D’Andrea machte den Kommissionsleiter auch für sein “unrealistisches” Versprechen verantwortlich, zu garantieren, dass bis Ende des Sommers 2021 70 Prozent der Europäer geimpft werden.

Er sagte: „Die Europäische Union verfügt nicht über eine Verwaltungsmaschine, sondern verwendet staatliche Verwaltungsmaschinen.

Wenn jemand aus der Europäischen Union glaubt: “Also werden wir es in sieben Monaten tun”, ist er bereits ein Dummkopf.

„Wie kannst du so eine unrealistische Aussage machen?

“Es ist unrealistisch, du kannst es nicht glauben, du weißt keine Dinge, du kontrollierst sie nicht.

“Die Europäische Union ist sehr breit.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.