März 17, 2023

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Japan kündigt vor der von den USA geführten RIMPAC-Übung den Einsatz eines indo-pazifischen Kriegsschiffs an

3 min read

JS Izumo (DDH-183) machte während ihres Einsatzes im Indopazifik 2019 am Kreuzfahrtterminal in Port Klang, Malaysia, fest Dzirhan Mahadzir Foto

Vier Kriegsschiffe der japanischen maritimen Selbstverteidigungsstreitkräfte werden noch in diesem Monat zu einem viermonatigen Einsatz in der gesamten indo-pazifischen Region aufbrechen, wie das japanische Verteidigungsministerium kürzlich bekannt gab.

Vom 13. Juni bis 28. Oktober wird der Indo-Pacific Deployment 2022 (IPD2022) drei Schiffe, ein U-Boot und drei Starrflügelflugzeuge des JMSDF umfassen.

Der Einsatz hat zwei Ziele: „die taktischen Fähigkeiten des JMSDF zu verbessern und die Zusammenarbeit mit Partnermarines in der indo-pazifischen Region durch gemeinsame Übungen zu stärken und zweitens zu Frieden und Stabilität in der Region beizutragen und das gegenseitige Verständnis und die Beziehungen zu den Partnerländern zu stärken während des gesamten Einsatzes“, so eine Aussage des Verteidigungsministeriums.

Das JMSDF führt den IPD-Einsatz seit 2019 jedes Jahr durch. In diesem Jahr wird der Einsatz den Zerstörer-Hubschrauberträger JS umfassen Izumo (DDH-183) mit drei Hubschraubern an Bord und dem Zerstörer JS Takanami (DD-110). Eine zweite Oberflächeneinheit umfasst den Zerstörer JS Kirisame (DD-104). Der Name des eingesetzten U-Bootes ist unklar.

Drei Flugzeuge – ein P-1-Seeaufklärer, ein Orion Electronic Intelligence UP-3D-Trainer und ein US-2-Such- und Rettungs-Wasserflugzeug sowie Hilfspersonal – werden in Länder entsandt, in denen sich Marineeinheiten IPD 22 zu Übungen anschließen werden. Elemente der japanischen Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte werden für einen Teil des Einsatzes einschiffen.

IPD 22-Einheiten werden in Australien, Fidschi, Französisch-Neukaledonien, Indien, Palau, Papua-Neuguinea, den Philippinen, den Salomonen, Tonga, den Vereinigten Staaten, Vanuatu und in Vietnam Halt machen. Die IPD 22-Einheiten werden laut Pressemitteilung an sechs Übungen teilnehmen, nämlich Rim of the Pacific 2022 (RIMPAC 2022). Sie werden auch an der Pazifischen Partnerschaft 2022, der gemeinsamen Übung Pacific Vanguard 22 zwischen Japan, den Vereinigten Staaten, Australien und Korea, der gemeinsamen Übung Japan-Indien (JIMEX), der multilateralen Übung der Royal Australian Navy Kakadu 2022 und den Vereinigten Staaten und Australien teilnehmen . multilaterale Übung Maritime Training Activity (MTA) Sama Sama/ MTA Lumbas 2022. In der Erklärung wurde nicht angegeben, welche Einheiten an jeder Übung teilnehmen werden.

Siehe auch  Russland-Ukraine Live-Updates und aktuelle Nachrichten

RIMPAC 2022 wird laut einer am Dienstag von der 3. US-Flotte herausgegebenen Pressemitteilung vom 29. Juni bis 4. August in der Nähe der Hawaii-Inseln und Südkaliforniens stattfinden.

„Sechsundzwanzig Nationen, 38 Überwasserschiffe, vier U-Boote, neun nationale Bodentruppen, mehr als 170 Flugzeuge und ungefähr 25.000 Mitarbeiter“ werden RIMPAC beitreten, sagte die 3. Flotte.

Mehrere der Schiffe der teilnehmenden Nationen verließen ihre Heimathäfen in Richtung Hawaii mit der ROKS-Hubschrauberlandeplattform der Marine der Republik Korea Marado (LPH-6112) und ROKS-Zerstörer Sejong der Große (DDG-991) und ROKS Munmu der Große (DDH-976) verlässt am Dienstag den Marinestützpunkt Jeju. ROKS-U-Boot Shin Dol Seok (SS-082) und ein Seeaufklärungsflugzeug ROKN P-3 werden ebenfalls an der RIMPAC 2022 teilnehmen. Am Montag, Korvette KD der Royal Malaysian Navy Lekir (FSG26) verließ die Marinebasis RMN Lumut nach Hawaii.

In einem Interview am Samstag Lekirder Kommandant, Cmdr. Asri Dasman sagte, sein Schiff werde während der RIMPAC 2022 an der Übung Sink (SINKEX) teilnehmen und eine MM40 Exocet-Anti-Schiffs-Rakete abfeuern.

MTA Sama Sama,/MTA Lumbas ist eine multilaterale Übung, an der die Philippinen, Australien, Japan, Frankreich, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten beteiligt sind. Das Datum der Übung wurde noch nicht veröffentlicht. Die Übung Kakadu 2022 findet vom 12. bis 25. September in den Gewässern Nordaustraliens statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.