Juni 23, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Iyad al-Garib: Deutschland bestraft syrischen Herrscher für erstmalige Verbrechen gegen die Menschlichkeit

2 min read

Iyad al-Gharib, 44, ein ehemaliger Geheimdienstoffizier, wurde zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, weil er Verbrechen gegen die Menschlichkeit unterstützt und begünstigt hat.

Die Staatsanwaltschaft sagte, Garib sei zusammen mit dem Transport von 30 Häftlingen verurteilt worden, obwohl er Kenntnis von der geplanten Folter im Gefängnis hatte, in das die Häftlinge geschickt wurden. Es wird vermutet, dass die Demonstranten auf dem Weg zum Gefängnis geschlagen wurden.

Ehemaliger Juniorherrscher in Berlin festgenommen Ehemaliger Oberstleutnant Anwar Raslan Grundsätzlich wurde im Februar 2019 vom nationalen Gericht die nationale Zuständigkeit für schwerwiegende völkerrechtliche Straftaten eingeräumt, auch wenn diese nicht im Hoheitsgebiet des Landes begangen wurden.

Ruslan, ein ehemaliger Geheimdienstoffizier, steht noch vor Gericht. Er wird beschuldigt, die Folter von mindestens 4.000 Gefangenen während des syrischen Aufstands überwacht zu haben. Mindestens 58 der Gefangenen starben. Vergewaltigung und sexuelle Übergriffe traten in mindestens einem Fall auf.

& # 39;  Dokumentenjäger & # 39;  Hunderttausende von Regierungsakten wurden aus Syrien geschmuggelt.  Hier ist, wie sie es gemacht haben

Das Regime des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad hat Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit im jahrzehntelangen Krieg des Landes verantwortlich gemacht. Versuche, ein internationales Tribunal einzurichten, wurden jedoch von russischen und chinesischen Vetos im UN-Sicherheitsrat vereitelt.

Syrische Beamte haben die Regierung wiederholt beschuldigt, gegen Militante und nicht gegen friedliche Demonstranten vorzugehen.

“Heute ist ein außergewöhnlicher Tag im Leben der Syrer”, sagte Amir Mathar, ein 33-jähriger Syrer, gegenüber CNN, Raslan habe ihn gefoltert. “Dies ist eine sehr wichtige Botschaft für uns Syrer, dass selbst an einem sehr abgelegenen Ort wie Deutschland zumindest teilweise bestimmte Menschen Gerechtigkeit erfahren können.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.