April 16, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Intel-CEO: Chip-Gigant macht mit seinen Fabriken riesige Verluste – Buzznice.com

1 min read
Intel-CEO: Chip-Gigant macht mit seinen Fabriken riesige Verluste – Buzznice.com

Der CEO von Intel, Pat Gelsinger, hat kürzlich einen massiven Verlust von 7 Milliarden US-Dollar im Foundry-Geschäft des Unternehmens bekannt gegeben. Dies führte zu einem Umsatzrückgang von 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als der Verlust bei 5,2 Milliarden US-Dollar lag.

Intels Foundry-Geschäft, das für die Halbleiterfertigung verantwortlich ist, verbrennt weiterhin Geld, wie Gelsinger bestätigte. Der CEO prognostizierte zudem, dass im Jahr 2024 die höchsten Betriebsverluste im Foundry-Geschäft anfallen werden.

Trotz dieser Herausforderungen hat Intel ehrgeizige Ziele für die Zukunft. Das Unternehmen strebt an, bis 2030 zu TSMC aufzuschließen, dem taiwanesischen Weltmarktführer in der Auftragsfertigung, und der zweitgrößte Auftragsfertiger der Welt zu werden.

Die Börse reagierte empfindlich auf die negativen Nachrichten, was zu einem Verlust von mehr als 4 Prozentpunkten bei Intels Aktienkurs führte. Die Anleger sind besorgt über die anhaltenden Probleme im Foundry-Geschäft und die Auswirkungen auf die finanzielle Gesundheit des Unternehmens.

Die Zukunft von Intel bleibt ungewiss, aber das Unternehmen arbeitet hart daran, seine Position in der Branche zu stärken und seine Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Die nächsten Jahre werden entscheidend sein, um zu sehen, ob Intel seine Ziele erreichen und sein Geschäft erfolgreich transformieren kann.

Siehe auch  Dax schließt nach US-Downgrade im Minus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.