Februar 29, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Hamburger SV gegen Hannover 96: Schreckliche Fan-Plakate – Spielabbruch drohte

1 min read
Hamburger SV gegen Hannover 96: Schreckliche Fan-Plakate – Spielabbruch drohte

– Am 21. Spieltag der 2. Bundesliga wurde das spannende Duell zwischen dem Hamburger SV und Hannover 96 ausgetragen.
– Die Partie sorgte jedoch für Aufsehen, da sie zeitweise unterbrochen werden musste.
– Grund dafür waren geschmacklose Fan-Plakate, die einen möglichen Spielabbruch zur Folge hätten.
– Die Atmosphäre beruhigte sich etwas, und das Spiel konnte fortgesetzt werden.
– Besonders die Plakate der Hannover-Fans enthielten kritische Aussagen gegenüber Vereinsfunktionären und Saudi-Arabien.
– Dem Schiedsrichter blieb nichts anderes übrig, als mit einem Abbruch des Spiels zu drohen, sollten weitere Aktionen folgen.
– Vor Beginn der zweiten Halbzeit wurden sogar Fahrradschlösser an die Torpfosten geschlossen und Gegenstände flogen auf das Spielfeld.
– Am Ende triumphierte Hannover 96 mit einem 4:3-Sieg.
– Marcel Halstenberg von Hannover 96 musste aufgrund einer Sperre pausieren.
– Der HSV hingegen konnte vorher gegen Hertha BSC gewinnen und hofft auf eine erfolgreiche Serie.
– Das Spiel war nicht im Free-TV zu sehen, sondern ausschließlich im Pay-TV bei Sky.
– Glücklicherweise hatten Fans die Möglichkeit, das Spiel im Live-Stream bei Sky Go oder WOW TV zu verfolgen.

(Die tatsächliche Wortanzahl hängt von der Übersetzung ab.)

Siehe auch  Deutschland weitet COVID-19-Unterstützung für Unternehmen aus, Kurzarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.