Juni 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

FC Bayern München in Kopenhagen: Stars droht ein Rasenproblem

1 min read
FC Bayern München in Kopenhagen: Stars droht ein Rasenproblem

Die Vorbereitungen für das wichtige Champions-League-Spiel im Parken, dem größten Stadion Dänemarks, laufen auf Hochtouren. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Zustand des Rasens gelegt. Die Bayern-Spieler sind bekanntermaßen sehr anspruchsvoll, wenn es um den Rasen geht, und kritisieren schnell, wenn er nicht optimal ist.

Besonders in Erinnerung ist die Kritik von Leon Goretzka nach dem Champions-League-Aus gegen Manchester City im April. Er bemängelte den Zustand des Rasens in der Allianz Arena. Doch Joshua Kimmich betonte, dass es zwar schöner sei, auf einem guten Rasen zu spielen, man aber auch in der Lage sein sollte, auf einem weniger guten Platz gut zu spielen.

Trainer Thomas Tuchel hat sich nun dazu entschieden, das Abschlusstraining vor Ort im Parken abzuhalten, um sich auf die besonderen Bedingungen einzustellen. Dies hat nicht nur logistische Gründe, sondern ermöglicht den Spielern auch eine kürzere Anreise zu den Spielen in Istanbul und Manchester.

Tuchel betont, dass er den Zustand des Rasens nicht als Ausrede akzeptieren will. Die Mannschaft müsse die Situation akzeptieren und meistern. Es bleibt abzuwarten, ob die Vorbereitungen und die Einstellung der Spieler Früchte tragen und sie erfolgreich auf dem Rasen im Parken agieren können.

Siehe auch  BVB gegen Mainz 05 - Der Kreis der Krise schließt sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.