Juni 15, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

David Alaba: Der Verteidiger von Bayern München bestätigt, dass er diesen Sommer den Bundesligisten verlassen wird Fußballnachrichten

2 min read

David Alaba hat bestätigt, dass er diesen Sommer den FC Bayern München verlassen wird, obwohl sein nächster Verein noch unklar ist.

Der österreichische Nationalspieler hat am Ende der Saison keinen Vertrag mehr und hat sich in den sozialen Medien gemeldet, um den Abgang zu bestätigen. Er sagte: „Ich habe die Entscheidung getroffen, #FCBayern zum Ende dieser Saison zu verlassen und etwas Neues auszuprobieren.

“Offensichtlich war es keine leichte Entscheidung – ich bin seit 13 Jahren hier und der Verein bedeutet mir sehr viel.”

Die Bayern hatten Alaba mehrere Vertragsverlängerungen angeboten, darunter einen Umzug von 13 Millionen Pfund. Über das Jahr, das abgelehnt wurde, aber die Gespräche im November eingestellt wurden.

Alaba steht es frei, vor dem Vertrag einen Vertrag mit Vereinen außerhalb Deutschlands zu besprechen, und obwohl Real Madrid ihm letzten Monat einen lukrativen Vertrag für den Beitritt angeboten hat, muss der Bayern-Verteidiger noch eine Entscheidung über seine Zukunft treffen.

Der 28-Jährige, der auch im Mittelfeld agieren kann, hat Berichten zufolge auch das Interesse von Barcelona, ​​Paris Saint-Germain, Chelsea, Manchester United und Manchester City geweckt.

Es wird nicht erwartet, dass Alaba zu irgendeinem Zeitpunkt eine Entscheidung trifft, und der endgültige Aufruf für seine Zukunft wird voraussichtlich im April oder Mai erfolgen.

Sein Agent Pini Zahavi ist eng mit Barcelonas Präsidentschaftskandidat Joan Laporta befreundet und kann bis nach der Wahl warten, um einen möglichen Umzug in das Nou-Lager zu besprechen.

Alabas 13-jähriger Aufenthalt bei den Bayern führte dazu, dass er neun Bundesligatitel und zwei Champions-League-Kronen gewann. Außerdem half er ihnen, letzte Woche die Klub-Weltmeisterschaft zu gewinnen, um Hansi Flicks Mannschaft in weniger als neun Monaten den sechsten Pokal zu sichern.

READ  Die wichtigsten Antworten auf dem Löw-Gipfel

In der Zwischenzeit besiegten die Bayern mehrere Premier League-Vereine mit der Verpflichtung von RB Leipzigs Innenverteidiger Dayot Upamecano, der am 1. Juli in den Verein eintritt.

Himmel Deutschland berichtet auch, dass der Bundesligameister bereit ist, Reading-Außenverteidiger Omar Richards im Sommer zu verpflichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.