April 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bosch-Mitarbeiter bangen um Tausende Stellen – Frankfurter Allgemeine Zeitung

1 min read
Bosch-Mitarbeiter bangen um Tausende Stellen – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Protest gegen Personalabbau bei Bosch auf der Schillerhöhe in Gerlingen

Am vergangenen Donnerstag versammelten sich 25.000 Mitarbeiter von Bosch auf der Schillerhöhe in Gerlingen bei Stuttgart, um gegen den geplanten Personalabbau des Unternehmens zu protestieren. Die Uhrzeit des Protests war mit Bedacht gewählt: 11:55 Uhr, also „fünf vor Zwölf“, sollte symbolisieren, dass es höchste Zeit ist zu handeln.

Gesamtbetriebsratschef Frank Sell trat jedoch drei Minuten zu früh auf die Bühne und rief die Mitarbeiter bereits zum Stopp des Personalabbaus auf. Er kritisierte die Sparmaßnahmen von Bosch, die vor allem in Deutschland Arbeitsplätze streichen, während im Ausland weiter investiert wird.

Die Betriebsräte und die IG Metall kritisieren vor allem, dass der Personalabbau als alternativlos dargestellt wird und die Arbeitnehmervertreter nicht in die Planung des Abbauprogramms eingebunden waren. Sie fordern mehr Transparenz und Mitspracherecht, um die Interessen der Mitarbeiter zu schützen.

Die Stimmung unter den Demonstranten war trotz des kalten Wetters und der Ungewissheit über die Zukunft des Unternehmens kämpferisch. Sie machten deutlich, dass sie bereit sind, für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze zu kämpfen und notfalls weitere Protestaktionen zu organisieren.

Es bleibt abzuwarten, ob Bosch auf die Forderungen der Mitarbeiter eingeht und in einen konstruktiven Dialog mit den Arbeitnehmervertretern tritt. Bis dahin werden die Proteste auf der Schillerhöhe wohl weitergehen.

Siehe auch  Ver.di ruft zu neuem Lufthansa-Streik am Samstag auf - Buzznice.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.