April 15, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Bahnstreik bei der DB gestartet – Notfahrplan in Betrieb | NDR.de – Nachrichte

1 min read
Bahnstreik bei der DB gestartet – Notfahrplan in Betrieb | NDR.de – Nachrichte

Lokführerstreik der GDL bringt Reiseverkehr der Deutschen Bahn zum Erliegen

Ein Lokführerstreik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat den Personenverkehr bei der Deutschen Bahn lahmgelegt. Mit einem Notfahrplan müssen Fahrgäste mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Bereits seit gestern hat die GDL auch einen Streik im Güterverkehr gestartet.

Ein Gericht lehnte eine einstweilige Verfügung gegen den Streik ab, was dazu führte, dass die Deutsche Bahn Berufung einlegte. Aufgrund des Streiks fahren die S-Bahnen in Hamburg lediglich im 20-Minuten-Takt, und die Strecke nach Sylt ist aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Auch der Regionalverkehr in Mecklenburg-Vorpommern ist stark eingeschränkt, und die IC- und ICE-Züge fallen größtenteils aus.

In Niedersachsen werden hingegen Privatunternehmen und S-Bahnen nicht bestreikt, doch die Deutsche Bahn hat ihre Verbindungen reduziert. Die Zugbindung wurde aufgehoben, sodass Fahrgäste eine Ticketerstattung beantragen können.

Des Weiteren kündigte die GDL einen Streik bei der Lufthansa an, der Auswirkungen auf die Flughäfen Frankfurt und München haben wird. Trotz Vermittlungsversuchen konnten keine Einigungen zwischen der GDL und der Deutschen Bahn erzielt werden, wodurch die Tarifgespräche gescheitert sind.

Der Lokführerstreik sorgt somit für erhebliche Beeinträchtigungen im Reiseverkehr und zeigt, dass trotz Bemühungen um eine Einigung, der Konflikt zwischen der Gewerkschaft und dem Bahnunternehmen weiterhin besteht.

Siehe auch  Hochwassersituation in NRW: Dauerregen lindert Dürre-Folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.