Juni 22, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Apotheke aus Protest geschlossen: Wo bekomme ich meine Medikamente?

2 min read
Apotheke aus Protest geschlossen: Wo bekomme ich meine Medikamente?

Bundesvereinigung der Deutschen Apothekerverbände (ABDA) plant Protestaktion für höhere Honorare und mehr Wirtschaftlichkeit in Apotheken

Deutsche Apothekerinnen und Apotheker sehen sich mit großen Herausforderungen konfrontiert. Um auf diese Probleme aufmerksam zu machen und ihre Forderungen zu verdeutlichen, plant die Bundesvereinigung der Deutschen Apothekerverbände (ABDA) am 27. September eine Protestaktion. Ziel ist es, höhere Honorare für das Apothekenpersonal sowie mehr Wirtschaftlichkeit für Apotheken zu erreichen.

Besonders besorgt sind die Apothekerinnen und Apotheker über Lieferengpässe bei Arzneimitteln und das Apothekensterben auf dem Land. In den vergangenen Jahren haben viele Apotheken schließen müssen, vor allem in ländlichen Gebieten. Dies führt nicht nur zu einer erschwerten Arzneimittelversorgung für die Bevölkerung, sondern auch zu einer Konzentration von Apotheken in städtischen Gebieten.

Um ihre Anliegen zu adressieren, haben die Apothekerverbände Bundesgesundheitsminister Lauterbach eingeladen, während des Deutschen Apothekertages in Düsseldorf, der vom 27. bis 29. September 2023 stattfindet, live auf sechs Fragen der Apothekerschaft zu antworten. Die Fragen sollen das Thema der Protestaktion, also höhere Honorare und mehr Wirtschaftlichkeit, sowie die Sicherstellung der Arzneimittelversorgung betreffen.

Die Apothekerverbände erhoffen sich von der Protestaktion eine breite mediale Aufmerksamkeit, um ihre Anliegen in der Öffentlichkeit zu verbreiten. Sie betonen die Bedeutung einer angemessenen Vergütung für das Apothekenpersonal, das tagtäglich qualitativ hochwertige pharmazeutische Beratung leistet. Zusätzlich fordern sie Maßnahmen zur Stärkung der Wirtschaftlichkeit von Apotheken, um das Überleben insbesondere in ländlichen Regionen zu sichern.

Die Protestaktion der ABDA verspricht daher nicht nur eine wichtige Plattform für den Austausch zwischen Apothekerverbänden und Politik, sondern auch eine Gelegenheit, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Situation der Apotheken zu lenken. Die Apothekerinnen und Apotheker hoffen, dass ihre Forderungen ernst genommen und zukunftsfähige Lösungen gefunden werden, um die Arzneimittelversorgung und die Existenz der Apotheken in Deutschland langfristig zu sichern.

Siehe auch  Was der Warnstreik bei der Lufthansa für Fluggäste bedeutet

[Word count: 324]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.