Februar 25, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Ampel legalisiert Cannabis: Lauterbach handelt in höchstem Maße fahrlässig – Frankfurter Allgemeine Zeitung

2 min read
Ampel legalisiert Cannabis: Lauterbach handelt in höchstem Maße fahrlässig – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Cannabis-Legalisierung trotz Bedenken vieler Mediziner

Berlin, Deutschland – Die Legalisierung von Cannabis steht kurz bevor, trotz Bedenken vieler Mediziner. In einem Interview wirft der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, der Regierung sogar Weltfremdheit vor.

Um auf die Risiken der geplanten Legalisierung hinzuweisen, hat die Bundesärztekammer einen Brief an alle Bundestagsabgeordneten geschickt. Darin wird auf die möglichen negativen Auswirkungen von Cannabis auf die Gesundheit hingewiesen.

Nicht nur Ärzte, sondern auch andere Verbände wie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, die Deutsche Hauptstelle gegen Suchtgefahren, mehrere Lehrerverbände sowie die Gewerkschaft der Polizei und der Bund Deutscher Kriminalbeamter haben den Brief unterzeichnet.

Trotz der Bedenken soll das Gesetz im Kern unverändert Mitte Februar verabschiedet werden und bereits ab dem 1. April in Kraft treten. Diese Entscheidung wurde von den Gesundheitspolitikern der Ampelfraktionen angekündigt.

Die Legalisierung von Cannabis birgt verschiedene Gefahren, das betonen auch die Ärzte. Insbesondere Jugendliche könnten durch den leichteren Zugang zu Cannabisprodukten gefährdet sein. Zudem könne der Konsum von Cannabis zu psychischen Erkrankungen wie zum Beispiel Depressionen führen.

Für die Unterzeichner des Briefes ist es daher unverständlich, weshalb die Regierung die Bedenken der Mediziner ignoriert und die Legalisierung vorantreibt. Sie plädieren stattdessen für eine bessere Aufklärung über die Risiken des Cannabiskonsums.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Legalisierung von Cannabis in Deutschland auswirken wird. Für die Mediziner ist klar, dass die Gesundheit der Bevölkerung immer an erster Stelle stehen sollte und man die möglichen Risiken nicht außer Acht lassen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.