Mai 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Spielrückblick: Raptors 112, Thunder 106

1 min read

Die kanadische Presse

Chesapeake Energy beendet die Namensrechte mit Thunder

OKLAHOMA CITY – Der Oklahoma City Thunder sagte am Dienstag, dass Chesapeake Energy Corp. hat seine Vereinbarung über Namensrechte für die Arena gekündigt. Der Umzug wurde sofort wirksam, obwohl das Team sagte, dass der Name so lange bestehen bleibt, bis ein neuer Partner gefunden wird. Der ursprüngliche 12-Jahres-Vertrag wurde 2011 angekündigt, aber Thunder sagte, das Unternehmen habe seine Entscheidung im Rahmen einer Umstrukturierung getroffen. The Thunder wurde zu einer westlichen Konferenzmacht, als er Heimspiele in der Chesapeake Energy Arena spielte, die von den All-Stars Kevin Durant und Russell Westbrook geleitet wurde. In der vor Ort als “The ‘Peake” bekannten Arena fanden 2012 die NBA-Finals und drei Western Conference Finals unter diesem Namen statt. “Wie die Chesapeake Energy Arena hat unser Gebäude so viele aufregende und historische Momente und Ereignisse beherbergt”, sagte Thunder President Clay Bennett. Er baut auf dieser Geschichte auf und ist das Herzstück unserer wachsenden, modernen und lebendigen Innenstadtumgebung In der 2002 eröffneten Arena finden unter anderem Konzerte statt, bei denen jährlich mehr als eine Million Gäste begrüßt werden. ___ Weitere AP NBA: https://apnews.com/hub/NBA und https://twitter.com/AP_Sports. Associated Press

READ  Stürmer Joshua Zirkzee mit Korona infiziert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.