August 10, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

GE Healthcare, Partner von Medtronic im Bereich der ambulanten Pflege

2 min read

GE Healthcare (NYSE: GE) und Medtronic (NYSE: MDT) gaben heute eine Zusammenarbeit bekannt, die sich auf den wachsenden Bedarf an ambulanter Versorgung konzentriert.

Die Partnerschaft, die sich auf die Bedürfnisse und Nachfrage nach Versorgung in Ambulatory Surgical Centers (ASCs) und Office Labs (OBLs) konzentriert, zielt darauf ab, Kunden Zugang zu erweiterten Produktportfolios, Finanzlösungen und anderen Dienstleistungen zu verschaffen.

GE Healthcare und Medtronic sagten in einer Pressemitteilung, dass die COVID-19-Pandemie die Verlagerung von Verfahren in das ambulante Umfeld beschleunigt hat, während die Genehmigung von Zahlungen für bestimmte kardiovaskuläre Verfahren durch CMS im Jahr 2020 zu einem verstärkten Einsatz von Bildgebung mit festem Arm geführt hat Systeme. in ASCs und OBLs für kardiale und periphere vaskuläre Eingriffe.

„Die interventionellen Bildgebungslösungen von GE Healthcare wurden entwickelt, um unseren Kunden dabei zu helfen, eine Patientenversorgung auf höchstem Niveau zu leisten. Angesichts der erwarteten Zunahme ambulanter kardiologischer und peripherer vaskulärer Eingriffe in den nächsten Jahren müssen Branchenführer wie GE Healthcare die einzigartigen Bedürfnisse von CHWs und OBLs verstehen und darauf eingehen“, sagte Jim Rapp, Vice President für interventionelle Bildgebung bei GE Healthcare. erwähnt in der Freigabe. „Unsere Zusammenarbeit mit Medtronic ist ein Aspekt unserer Bemühungen, die Effizienz, den Arbeitsablauf und die klinischen Ergebnisse für CHWs und NPOs, die mit GE Healthcare zusammenarbeiten, zu verbessern.

Die neue Partnerschaft zwischen GE Healthcare und Medtronic kommt Wochen, nachdem GE Healthcare eine Kooperation im Bereich Radioonkologie mit Elekta unterzeichnet hat.

GE Healthcare und Medtronic sagten, dass sie ASCs dabei unterstützen wollen, die Herausforderungen hoher Kosten und Komplexität zu bewältigen, die mit der Erweiterung eines bestehenden ASC oder dem Bau eines neuen verbunden sind. Sie planen, qualitativ hochwertige und kostengünstige Technologien, Finanzlösungen und personalisierten Service anzubieten.

Siehe auch  Die Wissenschaft glaubt, dass es möglich ist, dass das Virus aus einem Labor stammt

Als Teil dieser Zusammenarbeit wird GE Healthcare beratende Planung, Konstruktion, eine Gerätesuite und digitale Lösungsdienste anbieten. Medtronic wird sein Produktportfolio für eine Reihe von Dienstleistungen in den Bereichen ASC und OBL anbieten, darunter Herzrhythmus-, Schmerzmanagement-, periphere Gefäß- und Kyphoplastie-Dienstleistungen.

„Da unsere Kunden Zentren außerhalb des Krankenhauses eröffnen, suchen sie nach Unterstützung, die über die in medizinischen Verfahren verwendeten Geräte hinausgeht“, sagte Adam King, Senior Director of US Corporate Accounts and Ambulatory Surgical Centers von Medtronic. „Von Produkten und Geräten bis hin zu Ausrüstungen und Dienstleistungen bieten wir eine vollständige Palette von Technologien und Lösungen. Unsere Zusammenarbeit mit GE Healthcare wurde gegründet, um das Wachstum unserer ASC- und OBL-Kunden mit umfassenden Technologien und engagierten Teams, die über Fachkenntnisse in ambulanten Dienstleistungen verfügen und alle Aspekte dieses sich entwickelnden Sektors ansprechen können, besser zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.