September 22, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Ende Februar waren die deutschen Erträge im Vergleich zum Bund am höchsten

2 min read

Die Renditen deutscher Anleihen erreichten am Mittwoch Ende Februar ein 10-Jahres-Hoch. Die Einnahmen aus dem Treasury stiegen. Das politische Treffen der US-Notenbank wird später in der Sitzung abgeschlossen. Auf dem Treffen werden keine wesentlichen politischen Änderungen erwartet, aber die Anleger warten auf die Meinung des Bundesvorsitzenden Jerome Powell, um Hinweise darauf zu erhalten, dass die Bank begonnen hat, über den Kauf der Anleihe zu sprechen. Die Bundesregierung hat versprochen, dass die Käufe im aktuellen Tempo fortgesetzt werden, bis sich die wirtschaftliche Erholung von der Pandemie “erheblich weiter verbessert”.

Die Benchmark Treasury-Einnahmen stabilisierten sich im April, nachdem sie die schlechteste Quartalsperformance seit 2009 verzeichnet hatten. Die Erwartung, dass die US-Konjunkturanreize das Wirtschaftswachstum wiederbeleben und die Inflation die Gewinne ankurbeln werden. Die Stabilität verlor diese Woche an Kraft, als die 10-Jahres-Rendite im Vergleich zu den beiden vorherigen Sitzungen um 8 Basispunkte stieg.

Staatsanleihen in der Nähe des Finanzministeriums waren am Mittwoch mit einem Verkauf des Finanzministeriums verbunden. Die deutsche 10-Jahres-Rendite stieg gegenüber dem Euro um 2 Basispunkte auf -0,23 Prozent. Die höchste Quote lag Ende Februar bei -0,203 Prozent.

Italiens 10-jährige Anleiherendite stieg auf ein weiteres Siebenmonatshoch von 0,864 Prozent. Der Verkauf deutscher Anleihen trug dazu bei, das Risiko engmaschiger Prämien zu verringern. Am Dienstag erreichte es 108 Basispunkte, die höchste Rate seit Anfang Februar. Jens Peter Sorensen, Chefanalyst bei der Danske Bank, sagte, der europäische Rentenmarkt werde sich voraussichtlich negativ öffnen, da die Treasury-Einnahmen nach dem europäischen Schluss am Dienstag weiter stiegen. Die Anleiherenditen steigen, wenn die Preise fallen.

“Der Anstieg der Einnahmen aus dem US-Finanzministerium ist auf die Erwartungen eines stärkeren Federal Reserve Committee und eines starken Anstiegs des Verbrauchervertrauens zurückzuführen”, sagte Sorensen unter Bezugnahme auf die April-Daten, ein 14-Monats-Hoch. Dienstag. Im Gegensatz dazu sank die Stimmung der deutschen Verbraucher bis Mai, als die COVID-19-Infektionen zunahmen und die Kontrollen in vielen Teilen der größten europäischen Volkswirtschaft verschärft wurden.

Siehe auch  Krone und Rauchen - jeder dritte junge Erwachsene ist dem Risiko ausgesetzt, einen schweren Verlauf zu entwickeln

Auf dem Primärmarkt hat Deutschland durch die Wiedereröffnung der 15-jährigen Anleihe 13 2,132 Milliarden aufgenommen.

(Diese Geschichte wurde nicht von den Mitarbeitern von Devdiscourse bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.