November 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Zentrum gebeten, national geplante wissenschaftliche Tests nur in Hindi und Englisch zu verschieben – The New Indian Express

2 min read

Durch Express-Nachrichtendienst

MADURAI: Das Madurai High Court Madras Court kritisiert die Absicht der Zentralregierung, einen wissenschaftlichen Eignungstest auf nationaler Ebene nur in Hindi und Englisch durchzuführen, und verweist auf einige Schwierigkeiten bei der Durchführung in den Landessprachen. Das Madurai High Court Madras Court hat am Montag die Verschiebung des Tests angeordnet.

Der Fall betraf den Eignungstest, der am 7. November von der Wissenschafts- und Technologieabteilung der Zentralregierung für das Kishore Vaigyanik Protsahan Yojana (KVPY)-Stipendium durchgeführt wurde.

Eine Bank des Obersten Richters Sanjib Banerjee und des Richters M. Duraiswamy verabschiedete die einstweilige Anordnung, eine Petition im öffentlichen Interesse (PIL) eines G Theeran alias Thirumurugan zu verschieben, in der sie um Anweisungen zur Durchführung des Tests in allen in der 8. Anhang der Verfassung.

Die stellvertretende Generalanwältin L Victoria Gowri, die für das Zentrum erschien, argumentierte, dass die Regierung nicht über genügend Personal verfüge, um Antwortbögen in mehreren Sprachen zu überprüfen. Außerdem könne es schwierig sein, gleichwertige Wörter für wissenschaftliche Terminologien in Volkssprachen zu finden, sagte sie. Die Richter lehnten die genannten Gründe jedoch ab.

„Obwohl in Deutschland oder Japan kein Englisch gesprochen wird, mangelt es den beiden Ländern nicht an Technik oder Wissenschaft. Obwohl es möglich ist, dass gängige wissenschaftliche Wörter in einer bestimmten Sprache verwendet werden, kann nicht gesagt werden, dass ein Kandidat, der eine bestimmte Sprache nicht beherrscht, seine Fähigkeiten im wissenschaftlichen Bereich nicht unter Beweis stellen kann “, bemerkte der Vorsitzende Richter.

„Außerdem ist es ein Mangel der Regierung, kein qualifiziertes Personal zu haben, das das von Nicht-Hindi- und nicht-englischsprachigen Aspiranten oder Bewerbern zusammengestellte Material zu schätzen weiß, und junge Aspiranten mit nicht-Hindi- oder nicht-englischsprachigen Gürteln sollten nicht darunter leiden. ,” er sagte.

Siehe auch  Corona in Sachsen-Anhalt: Der Gesamtinzidenzwert für den Staat beträgt jetzt 76,96

Die Justiz forderte die Regierung auf, den Test auszusetzen und zu verschieben, und forderte sie auf, eine Antwort einzureichen, in der die Schritte beschrieben werden, die unternommen wurden, um ausreichendes Personal zu finden, damit die Prüfung in mehreren indischen Sprachen durchgeführt werden kann. Der Fall würde in zwei Wochen in der Zentrale erneut verhandelt.

Programm zur Identifizierung von Talenten für die Forschung
KVPY ist ein laufendes nationales Stipendienprogramm für Grundlagenwissenschaften, das zur Identifizierung talentierter und forschungsfähiger Studenten gestartet wurde; ihnen helfen, ihr akademisches Potenzial auszuschöpfen; ermutigen sie, Karrieren in der wissenschaftlichen Forschung einzuschlagen, und sorgen dafür, dass die besten wissenschaftlichen Köpfe für Forschung und Entwicklung im Land heranwachsen. Bewerben können sich Studierende ab der Klasse XI bis zum 1. Studienjahr eines grundständigen Studiengangs (Mathematik, Physik, Chemie und Biologie) für das Stipendium und werden durch einen Eignungstest und ein Vorstellungsgespräch ausgewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.