Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Wolfsburg hat 7 Jahre in Folge den Frauenpokal gewonnen

1 min read

Eva Pajors einziges Tor des Spiels, als Wolfsburg am Sonntag zum siebten Mal in Folge den deutschen Frauenpokal gewann, mit einem 1:0-Sieg gegen Frankfurt.

90 Minuten später, in der sechsten Minute der Verlängerung, wurde Wolfsburg auf 10 Mann reduziert, und Torhüterin Almut Schultz wurde die Rote Karte gezeigt, weil sie einen Konter aus seinem Strafraum abwehrte und Frankfurts Lara Priknicker traf.

Wolfsburg hat in jeder Saison nur einmal gegen den deutschen Gegner verloren.

Svenja Houth schleifte die Frankfurter Abwehr zu einem Konter und übergab den Ball an Pajor, der noch zwei Minuten Zeit hatte, um im linken unteren Eck zu treffen. Damit steht der polnische Stürmer zum zweiten Mal in drei Spielzeiten im DFB-Pokalfinale. 2019 erzielte Pajor beim 1:0-Sieg gegen Freiburg das einzige Tor.

Wolfsburg hat die Trophäe insgesamt acht Mal gewonnen, mit neun FFCs hinter Frankfurt. Bevor Eintrach im vergangenen Jahr mit dem Frankfurter Club fusionierte.

Wolfsburg könnte nächste Woche die Frauen-Bundesliga gewinnen, muss sich aber auf den FC Bayern München verlassen, der am 6. Juni sein letztes Saisonspiel gegen Frankfurt verloren hat.

___

Mehr AP Soccer: https://apnews.com/hub/soccer, https://twitter.com/AP_Sports

Siehe auch  Seltsamer Plan zur Finanzierung des Deutschlandwechsels von Hansie Flick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.