Juli 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Weltnachrichten | Die humanitäre Lage in der Ukraine verschlechtert sich alarmierend, sagt die UN-Agentur

2 min read

Kiew [Ukraine]12. März (ANI): Das Büro der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) informierte am Freitag, dass sich die humanitäre Lage in der Ukraine mit alarmierender Geschwindigkeit verschlechtert.

Laut UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, sind schätzungsweise 1,9 Millionen Menschen Binnenvertriebene und mehr als 2,3 Millionen haben internationale Grenzen aus der Ukraine überschritten.

Lesen Sie auch | Instagram-Direktor Adam Mosseri verurteilt die Entscheidung Russlands, das soziale Netzwerk zu blockieren.

Zwischen dem 24. Februar und dem 9. März am Ende des Tages wurden laut dem Büro des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte (OHCHR) 1.506 zivile Opfer registriert, darunter 549 getötete Menschen, darunter 41 Kinder. Die tatsächliche Zahl könnte erheblich steigen, wenn die gemeldeten Opfer bestätigt werden.

„Kurzfristig sind drei Dinge von entscheidender Bedeutung, wie Nothilfekoordinator Martin Griffiths betont hat: Zivilisten, ob sie bleiben oder gehen, müssen respektiert und geschützt werden; für humanitäre Lieferungen ist ein sicherer Durchgang erforderlich, und wir brauchen ein System der ständigen Kommunikation mit den Parteien zum Konflikt“, sagte OCHA in einer täglichen Pressekonferenz.

Lesen Sie auch | Ivan Fedorov, Bürgermeister von Melitopol, von russischen Streitkräften entführt, beschuldigt Wolodymyr Selenskyj (Video ansehen).

Als Reaktion darauf setzen Hilfsorganisationen zusätzliches Personal im ganzen Land ein und arbeiten daran, Hilfsgüter in Lagerhäuser in verschiedenen Zentren zu bringen, um auch Bedürftigen zu helfen.

Bisher haben die Vereinten Nationen und ihre Partner mehr als 500.000 Menschen in irgendeiner Form mit humanitärer Hilfe in der Ukraine erreicht, darunter lebensrettende Lebensmittel, Unterkünfte, Decken und medizinische Versorgung.

„Wenn der humanitäre Zugang sicher ist, wird erwartet, dass die UNO und ihre Partner angesichts des Umfangs und Umfangs der eingesetzten humanitären Operation viel höhere Zahlen erreichen“, sagte OCHA.

Siehe auch  US-Bürger in Uganda wegen Hochverrats verhaftet

Das UN-Flüchtlingshilfswerk berichtet, dass es bis zum 9. März 85 Tonnen humanitäre Hilfe an Aufnahme- und Transitzentren in Vinnytsia in der Zentralukraine geliefert hat, die Menschen aufnehmen, die vor Feindseligkeiten weiter östlich geflohen sind. (ANI)

(Dies ist eine unbearbeitete und automatisch generierte Geschichte aus einem syndizierten Newsfeed. Die Mitarbeiter von LatestLY haben den Hauptteil des Inhalts möglicherweise nicht bearbeitet oder bearbeitet.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.