September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Was erwarten die Europäer von Merkels Vergangenheit Deutschland? – Europäischer Rat für auswärtige Beziehungen

2 min read

Die Gäste

Piotr Buras, Leiter des Warschauer Büros & Senior Policy Fellow, ECFR

Wenn Tom gepflanzt ist, Berliner Büroleiter, Ökonom

Daniela Schwarzenegger, Executive Director Europe / Eurasia, Open Society Foundations

Thomas wieder, Berlin-Korrespondent, Die Welt

Vorsitz

Jana Puglierin, Leiterin des Berliner Büros & Senior Policy Fellow, ECFR

Was erwarten die europäischen Bürger nach 16 Jahren Angela Merkel von der nächsten deutschen Regierung? Nur eine Woche vor der Wahl können Sie sich einem Gremium von Wissenschaftlern anschließen, um die jüngste ECFR-Umfrage unter 16.000 Bürgern in 12 EU-Ländern zu überprüfen.

Wahlsieger werden versucht sein, bei dem zu bleiben, was sie für Merkel getan haben: schwierige Entscheidungen zu vermeiden und Kompromisse zu finden. Aber um Merkels Erbe und ihren guten Ruf bei den Europäern aufzubauen, muss Berlin die Prinzipien des Merkelismus revidieren, die die Europäer dazu veranlassten, die Hoffnung in Deutschland aufzugeben.

Deutschland wird zu zwei der wichtigsten Herausforderungen der Europäischen Union klar Stellung beziehen müssen: der Krise des Rechtsstaats und der Gefahr einer geopolitischen Marginalisierung der Europäischen Union. Berlin ist nur einer von fünf Europäern vor Russland in seinen Beziehungen zu Russland, und Berlin wird weniger wahrscheinlich die Interessen der Europäischen Union im Umgang mit China verteidigen – die nächste Regierung muss sich mit gescheiterten außenpolitischen Referenzen auseinandersetzen.

Siehe auch  Deutschland gewann die großen Frauenmedaillen und Österreich die Staffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.