Oktober 22, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

VW fertigt mit chinesischem Guoxuan Batterien für Elektrofahrzeuge in Deutschland

2 min read

FRANKFURT – Volkswagen wird ab 2025 bei einem führenden chinesischen Hersteller Batterien für Elektrofahrzeuge in Deutschland herstellen.

Der deutsche Automobilkonzern wird in Salzgitter im Rahmen einer gemeinsamen Anstrengung mit Guoxuan High-tech sein zweites Batteriewerk für Elektrofahrzeuge bauen, um kostengünstige Batterien für kraftstoffsparende Elektrofahrzeuge herzustellen, teilte das Unternehmen am vergangenen Dienstag mit.

Im Mai 2020 gab VW den Erwerb von 26 % der Anteile an Guoxuan bekannt, Chinas drittgrößtem Hersteller von Elektrofahrzeugbatterien nach Contemporary Amperex Technology und BYD.

VW wollte ursprünglich Batterien mit Northvolt, einem schwedischen Batteriehersteller, der zu 20% im Besitz von VW ist, im Werk Salzgitter produzieren, änderte jedoch seine Pläne, da sich der schwedische Hersteller nun auf Batterien für High-End-Elektrofahrzeuge konzentriert.

Der deutsche Autohersteller sagte auch, dass er sich in der Endphase von Verhandlungen mit der spanischen Regierung über neue Produktionspläne in Spanien befindet. Dazu gehören Projekte für das dritte Batteriewerk von Volkswagen für Elektrofahrzeuge mit einer Jahreskapazität von 40 Gigawattstunden – genug, um rund 500.000 bis 800.000 Elektrofahrzeuge anzutreiben – sowie eine Produktionsstätte zur Produktion kleiner Elektrofahrzeuge in Spanien ab 2025.

VW kündigte im März an, bis 2030 sechs Fabriken für Elektrofahrzeugbatterien in Europa zu errichten, mit dem Ziel, standardisierte Batterien in Serie zu produzieren, um Kosten zu senken und die Rentabilität der Fahrzeuge zu steigern. Das Unternehmen prognostiziert, dass Elektrofahrzeuge bis 2030 50 % und bis 2040 fast 100 % des Neuwagenabsatzes ausmachen werden.

Der Autohersteller geht davon aus, dass die Gewinnspanne von Elektrofahrzeugen aufgrund der zunehmenden Herstellung von Elektrofahrzeugen innerhalb weniger Jahre ähnlich der von Autos mit Verbrennungsmotor (ICE) sein wird.

Siehe auch  Deutschland pumpt 10 Milliarden Dollar Wasserstoff, um Weltmarktführer zu werden

VW wird seine ICE-Modelle zurückfahren, um die Rentabilität aufrechtzuerhalten, und strebt ein Gewinn-Umsatz-Verhältnis von 8 bis 9 % im Jahr 2025 an, von 7 bis 8 % im ursprünglichen Plan.

Elektrofahrzeuge werden mit Fortschritten in der Batterietechnologie und der Ausweitung des Produktionsmaßstabs billiger, sagte Vorstandsvorsitzender Herbert Diess gegenüber Reportern.

VW standardisiert Architektur und Software aller Marken, darunter Audi und Porsche, die ab 2026 jährlich 10 Millionen Fahrzeuge betreffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.