Januar 21, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

USA verhängen Sanktionen gegen China wegen Missbrauchs von Uiguren

2 min read

Die Biden-Regierung sagte am Donnerstag, sie verhänge neue Sanktionen gegen mehrere chinesische Biotechnologie- und Überwachungsunternehmen wegen Aktionen in der Provinz Xinjiang, dem jüngsten Schritt gegen Peking wegen Menschenrechtsverletzungen. Uigurische Muslime im Westen des Landes.

Das Handelsministerium richtet sich an die Chinesische Akademie für Militärmedizinische Wissenschaften und ihre 11 Forschungsinstitute, die sich auf den Einsatz von Biotechnologie zur Unterstützung des chinesischen Militärs konzentrieren.

Laut einem hochrangigen Verwaltungsbeamten, der unter der Bedingung der Anonymität sprach, um die in Kürze angekündigten Maßnahmen zu erörtern, wird das Finanzministerium voraussichtlich auch Sanktionen gegen mehrere chinesische Einheiten verhängen.

Der Beamte erklärte die Maßnahmen des Handelsministeriums und stellte fest, dass die US-Geheimdienste festgestellt haben, dass Peking in ganz Xinjiang ein High-Tech-Überwachungssystem eingerichtet hat, das biometrische Gesichtserkennung verwendet und Blutproben entnommen hat 12 bis 65, in Xinjiang Teil einer systematischen Anstrengung, Uiguren zu unterdrücken.

Das Weiße Haus kündigte letzte Woche an, einen diplomatischen Boykott der bevorstehenden Olympischen Winterspiele in Peking zu organisieren, unter Berufung auf “grobe Menschenrechtsverletzungen und Gräueltaten in Xinjiang”. Amerikanische Athleten werden weiterhin antreten, aber Biden wird nicht das übliche Kontingent an Würdenträgern schicken.

Die Regierung sagte diese Woche auch, dass sie parteiübergreifende Gesetze unterstützt, die Importe aus Xinjiang in die Vereinigten Staaten verbieten, es sei denn, Unternehmen können nachweisen, dass die Waren nicht durch Zwangsarbeit hergestellt wurden.

China hat jeglichen Missbrauch bestritten und erklärt, die Schritte seien notwendig, um den Terrorismus und eine Separatistenbewegung zu bekämpfen.

Siehe auch  Südafrika behält Grenzen der Stufe 1 im Kampf gegen Omicron bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.