September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

USA setzen fünf “Terroristenführer” in Afrika auf die schwarze Liste

2 min read

Von AFP

Washington. Das US-Außenministerium hat am Freitag fünf mutmaßliche hochrangige dschihadistische Gruppen in Afrika auf seine Terrorismus-Schwarze Liste gesetzt und den Zugang zu jeglichem Eigentum oder Interesse blockiert, das sie in den Vereinigten Staaten haben könnten.

An der Spitze der Neuzugänge stand Bonomade Machude Omar, der Oberbefehlshaber von ISIL-Mosambik, der im März den tödlichen Angriff auf das Hotel Amarula in der Stadt Palma anführte, sagte Außenminister Antony Blinken in einer Erklärung.

Während des Angriffs auf Palma sollen die Dschihadisten Anwohner enthauptet und Gebäude geplündert haben, mindestens ein Dutzend getötet und mehr als 8.000 Menschen vertrieben. Omar sei auch für andere Anschläge in Mosambik und Tansania verantwortlich, sagte Blinken.

Sidan ag Hitta und Salem ould Breihmatt, hochrangige Führer der in Mali ansässigen al-Qaida, Jama’at Nasr al-Islam wal Muslimin (JNIM), standen ebenfalls auf der Liste der speziell ausgewiesenen globalen Terroristen des Außenministeriums.

Ali Mohamed Rage, Sprecher der extremistischen militanten Gruppe Al-Shabaab, und Abdikadir Mohamed Abdikadir, der Einsatzplaner derselben Gruppe, wurden ebenfalls einbezogen.

Blinken sagte die beiden geplanten Anschläge auf al-Shabaab, die Washington 2008 als Terrorbewegung bezeichnete.

Werbung

“Ich gebe die Ernennung von fünf Terroristenführern in Afrika (…) als Specially Designated Global Terrorists (SDGT) bekannt”, sagte Blinken in der Erklärung.

Die Liste des Außenministeriums wird alle Vermögenswerte, die Einzelpersonen in den Vereinigten Staaten haben, einfrieren und ihre Beihilfe kriminalisieren.

Die Vereinigten Staaten “haben zugesagt, die Finanzierungsmethoden von ISIL-Mosambik, JNIM und al-Shabaab zu stören … und ihre Fähigkeit zu begrenzen, weitere Angriffe gegen Zivilisten durchzuführen”, fügte Blinken hinzu.

Siehe auch  Heathrow und Gatwick: Aktuelle Reisetipps für die USA, Thailand, Japan, Malediven und Dubai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.