Juli 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

US-Truppen verlassen Deutschland in Richtung Slowakei für geplante NATO-Übungen

2 min read

Rosvadov, Tschechische Republik, 15. Februar (Reuters) – Reuters teilte am Dienstag mit, dass die erste Etappe eines geplanten Kontingents von 2.000 US-Truppen und Hunderten von Fahrzeugen auf einer Reise von Deutschland in die Ostslowakei für die Sabre Strike-Militärübungen der NATO in die Tschechische Republik eingedrungen sei . .

Die Slowakei grenzt an die Ostukraine, hat aber seit langem zweijährige Übungen in sieben Ländern geplant, darunter das Baltikum, Polen, die Tschechische Republik und Deutschland, und hat keine Verbindungen zur derzeitigen Position der Ukraine bei den russischen Streitkräften. Das teilte das slowakische Verteidigungsministerium mit.

Es hieß, dass in den ersten beiden Märzwochen etwa 2.000 US-Truppen mit etwa 600 Ausrüstungsgegenständen sowie etwa 1.300 slowakische Truppen an der Übung teilnehmen würden.

Der slowakische Teil der Übung wird mehr als 300 Kilometer (190 Meilen) auf der Straße von der ukrainischen Grenze entfernt um die Stadt Svolen in der Zentralslowakei stattfinden, sagte das Ministerium. Nach Abschluss der Übungen kehren die Soldaten zu ihren deutschen Stützpunkten zurück.

Außenminister Jaroslav Nad sagte am Dienstag, die Slowakei beherberge keine ausländischen NATO-Truppen, erwäge jedoch die Möglichkeit der Einrichtung einer NATO-Einheit als Teil der Bemühungen, den östlichen Teil der NATO inmitten der Ukraine-Krise zu stärken.

Registrieren Sie sich jetzt für kostenlosen, unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Berichterstattung von Jiri Scassel, Schreiben von John Lopatka, Redaktion von Mark Heinrich

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Siehe auch  Deutsche Gastronomie- und Einzelhandelsunternehmen stellten im Dezember mehr in kürzerer Zeit ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.