Juli 12, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

US-Republikaner: Dritte Fernsehdebatte wieder ohne Trump – Frankfurter Allgemeine Zeitung

1 min read
US-Republikaner: Dritte Fernsehdebatte wieder ohne Trump – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Deutsche Republikaner bekräftigen Unterstützung für Israel im Krieg gegen Hamas

In der dritten Fernsehdebatte der republikanischen Präsidentschaftsbewerber haben sie ihre Unterstützung für Israel im Krieg gegen die radikalislamische Hamas bekräftigt. Floridas Gouverneur Ron DeSantis empfahl dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu, den Job mit der Hamas “ein für allemal zu Ende zu bringen”. Die frühere UN-Botschafterin Nikki Haley erklärte, dass die USA Israel mit allem unterstützen müssten, was sie brauchen.

Allerdings waren sich die Präsidentschaftsbewerber uneinig über weitere Hilfen für die Ukraine im Krieg gegen Russland. DeSantis stellte weitere Hilfen in Frage und sagte, dass die Europäer ihren fairen Anteil leisten müssten. Der Biotech-Unternehmer Vivek Ramaswamy übte scharfe Kritik an der Ukraine, indem er Präsident Selenskyj als “Nazi” und “Komiker in Cargo-Hosen” bezeichnete.

Interessanterweise war Präsident Trump nicht bei der Debatte anwesend, hielt stattdessen eine Wahlkampfveranstaltung in der Nähe ab. Die Vorwahlen der Republikaner beginnen am 15. Januar in Iowa und Trump führt weiterhin mit großem Vorsprung in den Umfragen. Die anderen Bewerber versuchen jedoch, sich als beste Alternative zu Trump zu präsentieren, um die Trump-kritischen Republikaner hinter sich zu bringen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die republikanische Kandidatenauswahl in den kommenden Monaten entwickeln wird.

Siehe auch  Islamischer Staat beansprucht Doppelanschlag im Iran - Buzznice.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.