Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

US-LNG-Exporte können die Wirtschaft ankurbeln und den Klimawandel bekämpfen

4 min read

In den letzten Monaten gab es nicht wenige Neuigkeiten. Angesichts des jüngsten Cyberangriffs auf die Kolonialpipeline und der anschließenden Benzinknappheit entlang der Ostküste ist die Bedeutung von reichlich Energie in unserem Land mehr als nie offensichtlich. Im Februar-Erdgasmonat berichtete der offizielle Energiestatistiker der US-Regierung, die Energy Information Administration (EIA), dass die US-Erdgasexporte für 2020 die höchsten seit Handelsbeginn waren. Folgen Sie den Jahreszahlen von 1973.

Es ist sehr wichtig – für die Wirtschaft, für die Umwelt und für die Geopolitik. Und Louisiana spielte eine zentrale Rolle.

Vor fünf Jahren hatten die Vereinigten Staaten in Alaska eine kleine Exportanlage für Flüssigerdgas (LNG). Heute haben die Vereinigten Staaten sechs Exportterminals, darunter zwei in Louisiana. Innerhalb von fünf Jahren haben sich die Vereinigten Staaten von der LNG-Phase zum drittgrößten Exporteur der Welt entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.