Januar 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

US-Börsen: Investoren feiern Party vor Weihnachten – BioNTech- und Moderna-freundliche Bitcoin-Rallye treibt PayPal voran

3 min read

Nach dem gestrigen Versprechen der Fed, dass die US-Geldpolitik weiter gelockert wird, und mit der Aussicht auf neue Corona-Hilfe gibt es an der Wall Street vor dem Markt einen freundlichen Trend. Kurz vor dem Start der Börse lag der Dow Jones Industrial Average mit 30.275 Punkten bei rund 0,4 Prozent plus, bleibt aber unter dem historischen Rekord von 30.325 Punkten. Im S & P 500 und Nasdaq tauchen jedoch von Zeit zu Zeit neue Highlights auf.

Mit einer Verzögerung von einem Tag wirken sich Aussagen der US-Notenbank an der Börse offenbar positiv aus. Die Währungsbehörden setzen ihre Krisenpolitik angesichts der brutzelnden Koronapandemie fort. Der Leitzins wird nahe Null bleiben, während weiterhin jeden Monat Hunderte von Milliarden Euro in die US-Wirtschaft gepumpt werden.

Die Börsenhändler hatten noch mehr vom Füllhorn der Fed erwartet – aber insgesamt kontrolliert die Bereitschaft der Fed, die Wirtschaft zu unterstützen, die Kaufstimmung der Anleger, sagten mehrere Marktbeobachter. Gleichzeitig äußerte sich Fed-Vorsitzender Jerome Powell laut Experten der DZ Bank überraschend positiv über die Entwicklungen im Jahr 2021.

Dow Jones
(ISIN: DE000DB2KFA7)

Am Tag zuvor lösten Fed-Entscheidungen zunächst eine moderate Reaktion an den US-Aktienmärkten aus. Der Dow Jones – obwohl immer noch auf Rekordniveau – fiel schließlich sogar leicht. Jetzt, am Donnerstag, rücken die steigenden Chancen eines weiteren Konjunkturpakets der USA in naher Zukunft wieder in den Fokus.

Auf der wirtschaftlichen Seite müssen sich die Anleger an diesem Tag mit einigen Wirtschaftsindikatoren und Stimmungsindikatoren befassen, darunter der starke Rückgang des PhillyFed-Index, der unerwartet starke Anstieg der Start-up-Daten und die unerwartet gestiegenen anfänglichen Arbeitslosenansprüche. Diese werden angesichts der Auswirkungen der wachsenden Zahl neuer Koronarinfektionen auf die US-Wirtschaft und der wirtschaftlichen Erwartungen des Landes genutzt.

READ  Apple-Kunden brauchen Geduld - gutes Lagerzeichen?

Die USA haben bereits Impfungen mit dem Wirkstoff in begonnen Pfizer und BioNTech. Ein externes Expertengremium wird voraussichtlich an diesem Donnerstag entscheiden, ob es der US-amerikanischen FDA auch die Notfallzulassung des Corona-Impfstoffs vom Konkurrenten Moderna empfehlen wird. Der Formularmarkt stieg ModernTeilen Sie mehr als ein Prozent.

Danke an die Jüngsten Bitcoin– Booms mit neuen Rekorden werden auch von Beständen transportiert, die sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie beziehen. Dort Paypal bietet seit einigen Wochen eine Funktion für den Handel mit Bitcoin und Co an, der Zahlungsspezialist ist auch einer der Profiteure. Die Aktie steigt auf ein neues Rekordhoch.

Auch das amerikanische Pharmaunternehmen hat einen positiven Start hingelegt Merck de – Die FDA versicherte dem Unternehmen einen bevorzugten Test für einen zusätzlichen Zulassungsantrag für den Riesen Keytruda bei einer bestimmten Art von Speiseröhrenkrebs.

Daneben steht die Lebensmittelfirma mit Zahlen General Mills Einblick. Der Umsatz und das Ergebnis des Unternehmens pro. Die Aktien stiegen schneller als von den Analysten im letzten Quartal erwartet. Das Quartalsergebnis für den Logistikkonzern Fedex wird erst nach dem Handelstag erwartet. (Mit Material von dpa-AFX)

Weitere US-Aktien werden auch in der neuen Ausgabe von DER AKTIONÄR empfohlen. Sie können die Broschüre einfach online herunterladen, indem Sie auf das folgende Bild klicken.


AKTIONÄR 52/20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.