Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

US-amerikanische Servicemitglieder in Deutschland haben Anspruch auf kostenlose Coronavirus-Tests, sagt der Beamte des Roten Kreuzes – Europa

3 min read

US-amerikanische Servicemitglieder in Deutschland haben Anspruch auf kostenlose Coronavirus-Tests, so der Beamte des Roten Kreuzes

Stars and Stripes bietet kostenlos Geschichten über die Coronavirus-Pandemie. Sehen Sie mehr Mitarbeiter und verkabeln Sie Geschichten Hier. Melden Sie sich für unseren täglichen Coronavirus-Newsletter an Hier. Bitte unterstützen Sie unseren Journalismus mit einem Abonnement.

KAISERSLAUTERN, Deutschland – Coronavirus-Antigentests sind für US-amerikanische Servicemitglieder und andere in Deutschland lebende Amerikaner kostenlos, einschließlich beim Roten Kreuz, wo einigen Mitgliedern der großen US-Militärgemeinschaft fast 50 US-Dollar für Tests berechnet wurden.

Die Änderung trat Anfang dieses Monats in Kraft, nachdem das Bundesgesundheitsministerium eine Klausel ruhig aus seinen Regeln gestrichen hatte, sagte Marco Woltermann, Direktor der Kaiserslautern-Operationen des Deutschen Roten Kreuzes.

“Wir hatten eine mündliche Vereinbarung darüber, aber jetzt ist die Klausel hinfällig geworden, was bedeutet, dass Mitglieder des US-Militärs einmal pro Woche Anspruch auf einen sogenannten zivilen Test haben”, sagte er per E-Mail.

Jeder in Deutschland ansässige Rechtsanwalt “hat Anspruch auf einen kostenlosen Test”, bestätigte ein Sprecher des Berliner Gesundheitsministeriums am Montag telefonisch. Mitglieder des US-amerikanischen Dienstes, Auftragnehmer des Verteidigungsministeriums und andere Personen, die unter das Status of Forces-Abkommen fallen, gelten als rechtmäßige Einwohner Deutschlands.

Antigentests sind für Reisen in die USA gültig, wenn sie innerhalb von drei Tagen nach der geplanten Abreise aus Deutschland abgeschlossen sind, heißt es auf der Website der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten.

US-Bürger, Einwohner, Reisende, die durch die USA reisen, und diejenigen, die vollständig geimpft sind, müssen beim Einchecken für ihren Flug ein negatives Testergebnis in elektronischer oder gedruckter Form vorlegen, teilte American Airlines in einer E-Mail mit, die zuletzt an Stars and Stripes gesendet wurde Woche.

Siehe auch  Hansi Flick mit einer besonderen Beziehung zu Tiago Dantas

Die einzigen Ausnahmen sind Kinder unter 2 Jahren und Personen, die COVID-19 hatten und sich innerhalb der drei Monate vor der Reise erholt haben, so CDC und American Airlines.

Diejenigen, die das Virus hatten, müssen einen Verbesserungsnachweis und einen Brief ihres Gesundheitsdienstleisters oder eines Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens vorlegen, aus dem hervorgeht, dass sie nicht isoliert sein dürfen und eine Reisegenehmigung erhalten haben, so die CDC auf ihrer Website.

Fluggäste müssen außerdem bescheinigen, dass die von ihnen vorgelegten Informationen wahr sind. Das Bescheinigungsformular ist auf der CDC-Website oder über die Verifly-App verfügbar. Die Fluggesellschaften stellen Passagieren, die vor ihrer Ankunft am Flughafen noch kein Formular ausgefüllt haben, eine Kopie des Formulars in Papierform zur Verfügung.

Die Bescheinigung muss vor der Ankunft in den Vereinigten Staaten ausgefüllt werden

In Deutschland stehen Antigen-Schnelltests für Menschen ohne Symptome in Zentren außerhalb vieler Unternehmen zur Verfügung. Das Deutsche Rote Kreuz in Kaiserslautern hat sein Testzentrum vom Hauptsitz in der Augustastrasse in den Sportbereich der Sportuniversität in der Paul-Ehrlich-Straße verlegt.

Das Kaiserslautern Center ist sieben Tage die Woche geöffnet, sagte Woltermann. Wie bei vielen anderen Testzentren ist ein Termin erforderlich, der online unter https://drk-kl-uni.probatix.de/de/pick-slot vereinbart werden kann.

“Der Test dauert ungefähr 90 Sekunden”, sagte Woltermann. Die Ergebnisse werden in der Regel innerhalb von 15 Minuten an die zu testende Person gesendet, sagte er.

Das Rote Kreuz bietet auch Tests in der Umgebung an, darunter in Ramstein, Landstuhl und vielen Dörfern, in denen Amerikaner leben, sowie in Zentren um Bayern, in Stuttgart und Wiesbaden.

Antigen- oder PCR-Tests sind auch für Amerikaner erforderlich, die aus den USA nach Deutschland reisen, teilte das deutsche Gesundheitsministerium letzte Woche mit. Antigen-Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein und PCR-Tests dürfen bei Ankunft in Deutschland nicht älter als 72 Stunden sein, sagte ein Sprecher des Ministeriums. Passagiere, die aus den USA anreisen, müssen vor der Einreise nach Deutschland ein Online-Anmeldeformular ausfüllen.

Siehe auch  Kanada stuft Russland im Showdown für Junior-Junioren herab

Voll geimpfte Amerikaner, die in Deutschland leben oder offizielle Geschäfte besuchen, brauchen bei ihrer Ankunft im Land keine Quarantäne mehr, sagte das Gesundheitsministerium.

Aber so wie die Vereinigten Staaten für die meisten Europäer geschlossen bleiben, hat sich Deutschland noch nicht für amerikanische Urlaubsreisende geöffnet.

Der Stars and Stripes-Reporter Marcus Kloeckner hat zu diesem Bericht beigetragen.

[email protected]
Twitter: @ StripesZeit

  • “>

Die Menschen warten am 17. Mai 2021 in der Schlange auf einen kostenlosen Coronavirus-Antigentest am Schillerplatz im Zentrum von Kaiserslautern. US-amerikanische Servicemitglieder, Auftragnehmer und ihre Familien, die zuvor für die Tests bezahlt haben, können einmal wöchentlich kostenlos auf sie zugreifen Beamte sagten.

KARIN ZEITVOGEL / STERNE UND STREIFEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.