Oktober 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Update 1-EU erhebt rechtliche Schritte gegen Deutschland wegen EZB-Urteil – Quellen

1 min read

(Fügt Kontext und Zitat hinzu)

8. Juni (Reuters) – Die Europäische Kommission wird am Mittwoch ein Gerichtsverfahren gegen Deutschland einleiten. Zwei Quellen sagten, das deutsche Gericht werde in Frage stellen, ob der bereits von der Europäischen Union genehmigte Anleihekauf der Zentralbank gegen EU-Recht verstoßen habe.

Im Mai 2020 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die Europäische Zentralbank ihre Zuständigkeit für Anleihekäufe überschritten hat. Allerdings hatte der Oberste Gerichtshof der Europäischen Union dem EZB-Projekt bereits grünes Licht gegeben.

Der Europäische Gerichtshof hat die Entscheidung der deutschen Richter bestätigt und argumentiert, dass EU-Organisationen das Recht haben zu entscheiden, ob sie gegen die Regeln der Gruppe verstoßen.

Die Europäische Kommission (EU) hat am Mittwoch zugestimmt, Berlin in einem Schreiben mitzuteilen, dass sie prüft, ob das Urteil des deutschen Gerichts gegen EU-Recht verstößt.

Ein solches Schreiben ist der erste Schritt in einem Prozess, der letztendlich dazu führt, dass die Kommission den Europäischen Gerichtshof mit einer Geldstrafe belegt.

Eine Quelle sagte, das deutsche Gerichtsurteil sei in Brüssel als gefährliches Beispiel für EU-Recht angesehen worden, das andere Mitgliedstaaten dazu bringen könnte, ihre Rechtsprechung vor dem Europäischen Gerichtshof zu konsolidieren. (Berichterstattung von Sabin Seabold und John Stroopkuski Redaktion von Fu Yun Chee und Peter Graf)

Siehe auch  Ein siebenjähriger Aufenthalt in Deutschland hat mir geholfen, den fröhlichen britischen Stil zu genießen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.