Mai 14, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

UPDATE 1 – Deutsches Gericht genehmigt Genehmigung des EU-Sanierungsfonds

2 min read

(Details hinzufügen, Hintergrund)

BERLIN, 21. April (Reuters). Das deutsche Verfassungsgericht hat am Mittwoch den Weg für die Unterzeichnung eines Gesetzes zur Ratifizierung des Konjunkturfonds der Europäischen Union geebnet, indem es rechtliche Anfechtungen gegen den durch die Schulden finanzierten Investitionsplan zurückwies.

Der Schritt ist der Schlüssel zum Start der Stimulusausgaben des Blocks in Höhe von 750 Milliarden Euro, um die Folgen der COVID-19-Pandemie zu mildern.

“Die Unannehmlichkeiten, die sich aus der Nichtgenehmigung der einstweiligen Anordnung und des Gesetzes ergeben, die später als verfassungswidrig befunden wurden, sind geringer als die Folgen der Genehmigung der Maßnahme, und die verfassungsrechtliche Anfechtung erwies sich später als unbegründet.” eine Erklärung.

Die zu ratifizierende Änderung erhöht die Obergrenze für nationale Beiträge zum EU-Haushalt bis 2058 um 0,6 Prozentpunkte auf 2,0% des Bruttonationaleinkommens, um die Rückzahlung des Sanierungsdarlehens an die EU zu gewährleisten, wenn nicht genügend Geld vorhanden wäre aus den für dieses Ziel vorgesehenen Steuern.

Sieben der acht Richter unterstützten die Entscheidung, sagte das Gericht.

Das oberste deutsche Gericht hat im März eine einstweilige Verfügung gegen die Unterzeichnung des europäischen Rechts durch den deutschen Präsidenten erlassen, weil die rechtsextreme Partei Alternative für Deutschland (AfD) und eine Gruppe namens Citizens ‘Will Alliance gegen sie Berufung eingelegt hatten.

$ 1 = 0,8331 Euro Berichterstattung von Kirsti Knolle, Maria Sheahan; Hrsg. Von Kim Coghill

READ  Die Anleiherenditen der Eurozone steigen vor der Fed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.