Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

UP überholt Maha im Impfstoffrennen mit 3,58 crore im Bundesstaat

2 min read

Der siebentägige Durchschnitt der Neuerkrankungen lag am 6. Juli bei 13.859, was einem Anstieg von 21 % gegenüber zwei Wochen zuvor entspricht, so die Centers for Disease Control and Prevention (CDC). Laut den neuesten Daten des Gesundheitsministeriums hat Indien in den letzten 24 Stunden 45.892 neue Fälle von COVID-19, 44.291 Genesungen und 817 Todesfälle gemeldet. Die Gesamtzahl der Fälle betrug 3.079.557 und die Zahl der Todesopfer 4.05.028.

Die Regierung von Maharashtra erlaubt die Wiedereröffnung von Hotels und Lodges in Nicht-Eindämmungsbereichen, Monate nachdem sie aufgrund der zweiten Sperrung von Covid-19 gesperrt wurden. Indien hat im Rahmen seines globalen Spendenprogramms noch keine Coronavirus-Impfstoffe aus den USA erhalten, da einige regulatorische Probleme die Lieferungen verzögern, sagten mit der Entwicklung vertraute Personen.

Die Vereinigten Staaten haben zugesagt, 80 Millionen Dosen des Impfstoffs an Länder auf der ganzen Welt zu liefern, um sie bei der Bekämpfung der Pandemie zu unterstützen, und eine große Anzahl von Ländern, darunter auch Indien, haben die Impfstoffe bereits erhalten.

Da sich die Angst vor einer dritten Welle von Covid-19 abzeichnet, bat Maharashtra CM Uddhav Thackeray bei einem Überprüfungstreffen den Abteilungskommissar, Sammler, dafür zu sorgen, dass Industrien in ihren jeweiligen Bezirken auch bei erhöhten Fällen betrieben werden. Den Krankenhäusern auf der indonesischen Insel Java gehen Sauerstoff, Medikamente, Betten und sogar Personal aus, da ein Anstieg der Covid-Fälle das Gesundheitssystem des Landes an den Rand drängt.

Indonesien steht vor einer der schlimmsten Epidemien in Asien und gab am Dienstag 31.189 neue Fälle und 728 Todesfälle bekannt, zwei Rekorde. Die Regierung sagte, sie beziehe Sauerstoff aus Singapur, um Engpässe zu lindern. Der Keeper berichtete. Ministerpräsident Luhut Pandjaitan sagte, er befürchte, die Zahl der täglichen Fälle könnte 70.000 erreichen.

Siehe auch  US-House-Panel zur Verabschiedung von Reformmaßnahmen für den Postdienst

Dubais internationales Tourismuszentrum begrüßte im elfmonatigen Zeitraum von Juli 2020 bis Mai 2021 3,7 Millionen Übernachtungsgäste, teilte die Tourismusabteilung mit. Die Stadt markierte ein Jahr seit der Wiedereröffnung ihrer Grenzen für ausländische Touristen inmitten der COVID-19-Pandemie. Dubai wurde am 7. Juli 2020 wieder für internationale Touristen geöffnet.

Die neuen Daten zeigen, dass sich die Erholung des Tourismus in Dubai trotz der aktuellen Herausforderungen für die internationalen Märkte beschleunigt. Dubais Fähigkeit, ein strenges Vorsichtsprotokoll einzuführen, hat die Stadt zu einem der sichersten Reiseziele der Welt für Reisende gemacht.

Lese alles Neuesten Nachrichten, neuesten Nachrichten und Coronavirus Nachrichten Hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.