August 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Unter anderem kämpfen die USA, Großbritannien und Frankreich gemeinsam mit Indien gegen Covid

3 min read

Mit der zweiten Welle von Covid-19 Die USA, Großbritannien, Frankreich, Australien und Deutschland haben sich unter anderem an Indien gewandt.

US-Gesundheitsminister Matt Hancock twitterte am Freitag: „Herzzerreißende Szenen in Indien. Meine Gedanken sind bei unseren indischen Freunden. Wir sind bereit, bei der Bekämpfung dieses schrecklichen Virus zu helfen. “”

Der Sprecher des Weißen Hauses, Jen Psaki, sagte, die Vereinigten Staaten sprechen dem indischen Volk, das eindeutig darunter leidet, sein “tiefes Mitgefühl” aus Pandemie und wir arbeiten eng mit indischen Beamten zusammen, sowohl auf politischer als auch auf Expertenebene, um Wege zur Lösung der Krise zu finden. “”

“Wir haben der Zusammenarbeit mit Impfstoffen eine hohe Priorität eingeräumt, auch mit unseren Quad-Partnern. Indien ist natürlich einer unserer Quad-Partner, der über die Entwicklung und den Vertrieb von Impfstoffen für die Zukunft diskutiert”, antwortete Psaki auf Fragen.

“Wir haben Indien mit Hilfsgütern, Pandemietraining, medizinischen Verbrauchsmaterialien für indische staatliche und lokale Gesundheitsbehörden und Beatmungsgeräte versorgt, die im Laufe der Jahre Teil unserer Bemühungen waren”, sagte sie.

“Es gibt also Diskussionen, ich habe nichts mehr zu sehen, aber wir stehen auf verschiedenen Ebenen mit ihnen in Kontakt, um ihnen zu helfen, diese Zeit zu überstehen und ihnen zu helfen, diese Zeit zu überstehen.”

Der britische Premierminister Boris Johnson beschrieb Indien als einen großartigen Partner und sagte gegenüber den britischen Medien: “Wir überlegen, was wir tun können, um dem indischen Volk zu helfen und es zu unterstützen.” Er sagte, die Hilfe könne die Bereitstellung von Beatmungsgeräten oder Therapien umfassen.

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat erklärt, Frankreich sei bereit, Unterstützung zu leisten. „Ich möchte dem indischen Volk eine Solidaritätsbotschaft senden, wenn die Fälle von Covid-19 wieder auftauchen. Frankreich ist mit Ihnen in diesem Kampf, der niemanden verschont. Wir sind bereit, unsere Unterstützung zu leisten “, sagte er.

READ  Reisen nach Italien im Herbst: Nationale Maskenanforderungen auch im Freien - Reisende müssen diese Regeln einhalten

Die Europäische Union unterstützte sie auch bei einem Treffen mit dem Außenminister S. Jaishankar.

Nach einer Videokonferenz mit Margrethe Vestager, Executive Vice President der Europäischen Kommission, Jaishankar, „würdigte er die Unterstützung der EU für die Covid-Herausforderungen, vor denen Indien derzeit steht. Wir sind zuversichtlich, dass die EU dazu beitragen wird, unsere Kapazitäten an diesem kritischen Punkt zu stärken. “”

Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, sagte in einem Tweet: „Die EU steht angesichts des Wiederauflebens der Covid-19-Pandemie in Solidarität mit dem indischen Volk. Der Kampf gegen das Virus ist ein weit verbreiteter Kampf. Die Unterstützung der EU für Indien wird auf dem Treffen der Staats- und Regierungschefs zwischen der EU und Indien am 8. Mai erörtert.

Die australische Außenministerin Marise Payne twitterte: „Australien drückt seine Solidarität mit unseren Freunden in Indien aus, als es diesen jüngsten Covid-19-Ausbruch bekämpft. Indiens Großzügigkeit und Führungsrolle bei der Bereitstellung von Impfstoffen für unsere Region wird geschätzt. Wir werden weiterhin eng zusammenarbeiten, um auf diese globale Krise zu reagieren. “”

Die deutsche Botschaft in Indien sagte: „Die deutsche Regierung verfolgt die Covid-19-Pandemie in Indien mit tiefem Mitgefühl und Besorgnis. Indien ist unser strategischer Partner und wir teilen die feste Überzeugung, dass die Herausforderungen dieser globalen Krise nur durch internationale Zusammenarbeit bewältigt werden können. “”

“Vor diesem Hintergrund ist es dem privaten deutschen Unternehmen Linde und Tata gelungen, 24 Sauerstofftransporttanks zu sichern, die nach Indien geflogen werden, um die Transportkapazität von Produktionsstandorten zu Covid19-Hotspots zu erhöhen”, erklärt er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.