Januar 24, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

UN-Gesandter begrüßt Treffen libyscher Militärführer

2 min read
Marschall Khalifa Haftar (Mitte) ist heute einer der wichtigsten politischen Akteure in Libyen

Tripolis, Libyen | Xinhua | Die Gesandte der Vereinten Nationen, Stephanie Williams, begrüßte am Samstag ein Treffen zwischen den militärischen Führern der libyschen Übergangsregierung und dem im Osten stationierten Militär und bekräftigte die Unterstützung der Vereinten Nationen für eine friedliche Lösung des langjährigen Konflikts im Land.

Der Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Libyen machte die Bemerkungen, nachdem sich Muhammad Al-Haddad, Stabschef der Regierung der Nationalen Einheit, und Abdel Razek Al-Nadori, amtierender Generalkommandant der im Osten stationierten Libyschen Nationalarmee, am Samstag getroffen hatten . in der nördlichen Küstenstadt Sirte.

An dem Treffen, dem zweiten seiner Art zwischen den beiden Militärführern, nahmen auch eine Reihe hochrangiger Militärs beider Seiten teil.

“Ich bekräftige die Unterstützung der Vereinten Nationen für alle Bemühungen auf verschiedenen Ebenen, die militärische Institution zu vereinen”, schrieb Williams auf Twitter.

Das ölreiche nordafrikanische Land befindet sich seit dem Sturz der Regierung von Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 in Aufruhr. Die Eskalation der Spannungen zwischen einer Reihe von politischen Kräften im Jahr 2014 führte zur Bildung zweier separater Regierungen – das National Accord der Regierung mit Sitz in Tripolis anerkannte der Vereinten Nationen und des Repräsentantenhauses haben sich mit der libyschen Nationalarmee unter der Führung von Khalifa Haftar zusammengetan.

Am 5. Februar 2021 wählte das von den Vereinten Nationen geführte libysche politische Dialogforum eine vorübergehende vereinte Exekutivbehörde, um Libyen am 24. Dezember zu den nationalen Wahlen zu bringen. Die Hohe Nationale Wahlkommission des Landes schlug am 22. Dezember vor, die Wahlen aus technischen und rechtlichen Gründen um einen Monat auf den 24. Januar zu verschieben.

Siehe auch  Streunende Elefanten in China laufen auf städtischen Straßen, stecken Baumstämme durch Fenster, wenn sie sich der Stadt nähern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.