September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Überschwemmungen in Deutschland: Fußball-Ultraschall unterstützt Hilfsaktionen | Sport | Deutscher Fußball und wichtige internationale Sportnachrichten DW

4 min read

In Erftstadt-Bliesheim sind die Wolken von blauem Himmel, der Regen mit einer untergehenden Sonne und ein malerisches Dorf im Rheinland von Schutt abgelöst worden.

Die 3.600-Einwohner-Kleinstadt zwischen Köln und Bonn wurde letzte Woche von den Überschwemmungen in Westdeutschland verwüstet, als die Erft auf historische Höhen stieg und über die Ufer trat.

Tage später durchwühlen Anwohner das Wrack und versuchen mit Rettungsdiensten, lokalen Hilfsorganisationen und Freiwilligen aus nah und fern, so gut wie möglich ihre Existenzgrundlage zu retten. Darunter etwa 200 Anhänger des nahen Bundesligisten FC Köln.

„Wir wollen den Menschen helfen“, sagt Kai und trägt ein T-Shirt mit der Botschaft „Zesam blieb stark„-“ Gemeinsam stark bleiben „im hiesigen Dialekt – unter der Kölner Clubmarke“. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, möchten Sie, dass Ihnen jemand hilft; es geht darum, sich um seine Nachbarn zu kümmern. “

Die Bemühungen der Fans werden koordiniert von “Kolonisten, “eine von Kölns Hardcore-Ultra-Gruppen, die normalerweise für ihre stimmliche Unterstützung, Flaggen und Choreografien bei Bundesligaspielen bekannt sind.

Am Freitag rief die Gruppe zu Spenden in Form von Decken, Schuhen, Kleidung und Geld auf. Am nächsten Tag waren über 20.000 Euro (23.500 US-Dollar) gespendet worden, und die Gruppe musste die Leute auffordern, keine Sachspenden mehr zu spenden, weil sie die Lagerkapazität erreicht hatten. Bis Mittwochmorgen hatten sie über 35.000 € gesammelt.

Köln, Leverkusen, Dortmund, Hannover und mehr

Der Kölner Ultraschall ist nicht allein. Weiter rheinaufwärts ist “Ultras Leverkusenrief auch zu Spenden auf und sagte: “Teile der Leverkusener sind derzeit in einem Zustand, den wir noch nie zuvor gesehen haben. Unsere Nachbarn, unsere Freunde, unsere Familie, unsere Stadt brauchen Hilfe. “

Siehe auch  Brooklyn Beckham fotografiert die schöne Verlobte Nicola Peltz für die Vogue Germany

Und im ehemaligen industriellen Ruhrgebiet unterstützt die Borussia Dortmund-Anhänger aus “Südtribüne der Allianz“ – eine Allianz von Fan- und Ultragruppen aus der berühmten gelben Mauer des Clubs – bat ebenfalls um Hilfe.

Am Dienstag waren 27 Paletten und 90 Säcke Material gespendet worden und waren auf dem Weg nach Erftstadt oder nach Hagen, einer weiteren stark betroffenen Stadt südlich von Dortmund.

„Fangruppen, gerade beim BVB, sind sehr gut organisiert und haben riesige Netzwerke, sodass sie in kurzer Zeit einen Transporter organisieren konnten, um Nachschub ins Krisengebiet zu bringen“, erklärt Johannes Bagus von Fanprojekt Dortmund, eine Bildungsorganisation, die mit jungen Fußballfans in der Stadt zusammenarbeitet.

“Mit der Unterstützung und Reichweite von Borussia Dortmund können sie alle möglichen sozialen und karitativen Projekte starten und durchführen.”

Auch Fans von Vereinen aus nicht betroffenen Regionen haben sich engagiert. Hannover-Fans aus “Rote Kurve„Die Gruppe sammelt zum Beispiel Spenden und verteilt sie 50-50 auf Coloniacs in Erftstadt und lokale Hilfsorganisationen weiter südlich in Rheinland-Pfalz.

Ultras: mehr als nur Fußballfans

“Leider wird das öffentliche Bild von Ultraschall von brennenden Enden und Zusammenstößen mit der Polizei dominiert”, sagte Bagus.

„Aber wenn man sich ihre Subkultur genauer ansieht, sieht man, dass in ihnen viel mehr steckt als nur ‚Hooligans‘. Da sind die riesigen Choreografien, die Antidiskriminierungsprojekte und die Hilfe in Krisensituationen, aber diese Aspekte werden oft übersehen.“ .”

Ultras sind auch keine homogene Gruppe. Obwohl sie im Allgemeinen durch ihre Ablehnung der von ihnen als übermäßige Kommerzialisierung des modernen Fußballs wahrgenommenen Einheit vereint ist, können viele osteuropäische Ultraschallbilder ausdrücklich rechts und oft gewalttätig sein. Der Großteil des deutschen Ultraschalls ist jedoch eher linkspolitisch: kritisch und unbequem, aber mit starkem sozialem Verantwortungsbewusstsein.

Siehe auch  ATP Cup: Deutschland besiegte Kanada, nachdem Alexander Zverev gewonnen hatte; Italien und Russland erreichen Halbfinale

„Dies ist ein gemeinsames Merkmal der Ultrabewegung auf der ganzen Welt“, sagt James Montague, Autor von „Unter den Ultras: Eine Reise mit den extremsten Fans der Welt“.

“Ob Erdbeben in Kroatien, Waldbrand in Griechenland oder Überschwemmungen in Deutschland, Ultra-Gruppen stehen oft an vorderster Front”, sagt er.

Als das Coronavirus im vergangenen Frühjahr in Deutschland ankam und Städte zur Sperrung zwang, gehörte Ultraschall von Fußballvereinen im ganzen Land zu den ersten Gruppen, die Unterstützung für schutzbedürftige Menschen organisierten, einkaufen, Haustiere betreuten und allgemein halfen.

„Das sind extrem gut organisierte Gruppen, die oft aus körperlich fitten jungen Männern bestehen“, erklärt Montague. „Sie haben eine natürliche Organisationsstruktur und können in kurzer Zeit Dinge organisieren, von der Kommunikation über das Sammeln bis hin zum Vertrieb – das gehört zu ihrer Tätigkeit.“

“Hilfe bei Coronavirus-Käufen” – Ultras in Stuttgart angeboten, während der Pandemie Lebensmittel abzuholen und für gefährdete Menschen einzukaufen

„Wir sind nicht alle schlecht“

Zurück in Erftstadt wurden die Kölner Ultraschallgeräte rund um die betroffenen Gebiete eingesetzt und transportiert, gereinigt, geräumt und geholfen, wo es nur ging. Sie waren den ganzen Tag hier und kommen morgen wieder.

“Es gibt so viele Leute da draußen, die man gar nicht kennt, ich weiß nicht einmal, woher sie kommen”, sagt ein Anwohner der DW. “Aber sie sind hier draußen und helfen beim Aufräumen, es gibt so viel Hilfsbereitschaft, es ist wunderbar.”

Für Kai und die anderen ist es eine natürliche Reaktion.

„Wir könnten zu Hause sein und am Pool grillen, aber wir sind hier, weil wir das tun“, sagte er. “Die hässlichen Fußballfans … na ja, vielleicht werden die Leute sehen, dass wir nicht alle schlecht sind.”

Siehe auch  Fußball: Deutschland braucht vor Frankreichs Auftakt noch etwas Arbeit, sagt Trainer Joachim Löw, Sportnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.