September 18, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

TSG geht nach Norwegen: Bayer nach Bern, Götze vor hohen Hindernissen

3 min read

Die TSG muss in Norwegen spielen
Bayer nach Bern, Götze vor einem hohen Hindernis

Mögliche Aufgaben: In der Europa League trifft Bayer Leverkusen in der Runde der letzten 32 Mannschaften auf Young Boys Bern aus der Schweiz. Die TSG Hoffenheim reist nach Norwegen und trifft dort Molde FK. Mario Götze und der PSV Eindhoven stehen dagegen vor einer schwierigen Aufgabe.

Maniche, der 2003 mit Porto den Uefa Cup gewann, diente als Unentschieden für das sechzehnte Finale der Europa League und war zu Beginn der Leistung von Bayer Leverkusen, Arsenal und Bragas besonders beeindruckt. Einige meinten es gut mit Werkself und gewannen die Leverkusen Young Boys Bern aus der Schweiz. Obwohl das Team derzeit die Schweizer Liga anführt und Meister und Pokalsieger ist, sollte es für die Mannschaft von Peter Bosz eine machbare Masse sein.

Die TSG Hoffenheim fand ihren Gegner in Molde FK aus Norwegen. Die Skandinavier belegten nach Arsenal FC aus London den zweiten Platz in der Gruppe B, sind viermaliger Meister und die Nummer zwei in der norwegischen Liga. Beide Bundesliga-Vereine hatten als Gruppensieger das Leverkusener Team selbst als das Team mit den meisten Toren in der Vorrunde geschlagen. Dies ist das erste Mal, dass Hoffenheim die Ko-Runde erreicht.

Tottenham Hotspur mit Trainer José Mourinho und Starstürmer Harry Kane trifft auf den FC Wolfsberger, ein Highlight für die Österreicher. Die anderen Österreicher in den Pots, Red Bull Salzburg, spielen gegen den FC Villareal. Keine leichte Aufgabe, die Spanier belegen den vierten Platz in der La Liga. Ajax Amsterdam trifft mit Mario Götze auf Lille, Olympiacos Piraeus gegen PSV. Für den Ex-Nationalspieler wird es nicht einfach, die Griechen wurden aus der Champions League ausgeschieden, weil Manchester City und der FC Porto zu stark waren. Aber zu Hause haben sie nur knapp gegen die Engländer verloren.

Zlatan, Man United und Co.

Es löste eine Explosion für Manchester United aus, die von RB Leipzig aus der Champions League geworfen wurden: Real Sociedad San Sebastian zog es zu den Red Devils, die derzeit die ersten in der Primera Division sind. Der FC Arsenal, in dem der frühere Nationalspieler Mesut Özil nicht mehr spielen darf, trifft auf Benfica Lissabon. Crvena Zvezda aus Serbien kann sich auf Zlatan Ibrahimovic freuen: Der AC Mailand blickt vorbei auf der Suche nach dem einzigen internationalen Titel, den die Italiener noch im Trophäenschrank haben.

In der ersten Ko-Runde haben die Teams aus Pool 1 am 25. Februar das Heim in der zweiten Etappe. Die Hinspiele finden alle am 18. Februar statt. Das Heimspiel in Tottenham Hotspur findet am 24. Februar statt, da Arsenal FC am 25. auch in London spielen wird. Das Finale ist für den 26. Mai in Danzig geplant.

Bei der Auslosung gab es einige Einschränkungen: Zwei Teams aus derselben Anfangsgruppe durften sich nicht treffen, und Duelle zwischen zwei Teams aus demselben Nationalverband waren ebenfalls nicht erlaubt. Im Gegensatz zur Champions League, in der es keine Vertreter aus Russland und der Ukraine mehr gab, gab es eine weitere politische Klausel: Aufgrund politischer Spannungen wurden Spiele zwischen Mannschaften aus beiden Ländern ausgeschlossen.

Siehe auch  نيك سابان: `` لم نواجه الكثير من المشكلات في هذا الفريق "

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.